Ständiger Streit mit Eltern

Für alle, die Hilfe brauchen oder helfen wollen

Moderator: Modis

Antworten
Benutzeravatar
Lucy Events
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 27
Registriert: 09.03.2016 18:04

Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Lucy Events »

Hallo,
ich hoffe ein Thread mit dem Thema gibt es noch nicht, ich habe nur welche gefunden in denen es speziell darum geht, ob ein Internat eine passende Lösung wäre.

Es ist so: Seit einiger Zeit verstehe ich mich nicht mehr wirklich gut mit meinen Eltern :(
Es ist aber auch nicht die ganze Zeit so, es gibt auch Momente in denen wir zusammen lachen und ich total glücklich bin. Diese Momente sind jedoch immer nur von relativ kurzer Dauer. Ich streite mich fast täglich mit ihnen und oft weine ich danach. Wir streiten uns wegen fast jeder Kleinigkeit (z.B. Zimmer aufräumen, Hausaufgaben...). Ich versuche oft mit meinen Freunden darüber zu reden aber ich habe das Gefühl sie nehmen es nicht wirklich ernst . Wenn ich bei darüber mit meinen Eltern reden möchte sagen sie, dass alles an mir läge und ich mich nur ändern müsste, dann wäre alles wieder gut. Das eigentliche Problem ist aber das sie sich über alles was ich falsch mache furchtbar aufregen. Alles was ich richtig mache scheint ihnen gar nicht aufzufallen :cry:

Was soll ich tun?! Soll ich ihnen einfach aus dem Weg gehen? Soll ich mich einfach nicht mehr auf Diskussionen einlassen? Oder wäre ein Internat doch die beste Lösung? Ich hoffe es kann mir jemand einen Tipp geben.
LG,
Lucy
Kämpfe mit Leidenschaft,
siege mit Stolz,
verliere mit Respekt,
aber gib niemals auf!


Wenn Menschen denken,
dass Tiere nicht fühlen,
müssen Tiere fühlen,
dass Menschen nicht denken.

Lavie
NewbieNewbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.04.2015 19:21

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Lavie »

Hallo :)

Wie Alt bist du denn? Das ist ja manchmal auch noch wichtig zu wissen. Also ich bin 20 jahre Alt und wohne auch noch bei meiner Mutter. Jetzt werde ich jedoch bald Ausziehen, da ich mich auch immer mit ihr und ihrem neuen Freund streite.

Meine Tipps:
1. lass dich nicht unterkriegen, an dir ist nichts "falsch"
2. Wenn du volljärhrig bist, zieh aus
3. wenn nicht, es gibt beratungsstellen
4. falls du kannst, nimm es dir nicht zu herzen, das hilft
5. versuche rauszufinden, was ihnen wirklich missfällt, oder ob sie dir villeicht nur helfen wollen, wenn sie schimpfen

Ich hoffe das hilft dir ein wenig... Wenn nicht, kannst du mir gerne eine Eule schicken... Dann können wir mal drüber reden, falls dir das helfen würde.
Bin bei den Fröschen, bei Zauberhogwarts und hier unter dem namen: Lavie

Benutzeravatar
Lina02
MinimuffMinimuff
Beiträge: 72
Registriert: 14.02.2016 19:03

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Lina02 »

Da hast du mir genau das Thema vom Leib gesprochen. Ich bin 13. Seit ca. 2 Wochen ist es bei mir genau. Meine Mutter und ich streiten nur noch. Eigentlich jeden Tag.Und immer wenn wir danach drüber reden wollen bin ich schuld. Aber mach dir nichts drauf. Ich glaube das liegt an der Pubertät. Du weißt ja; "Pubertät ist wenn die Eltern schwierig werden!" ;)
1. Jeder Mensch sollte im Leben einmal " Standing Ovations " bekommen, denn wir alle überwinden die Welt!
2. Versuche nicht cool zu sein, denn dass merkt man immer und das ist uncool!
3. Ein Tag ohne ein Lachen ist ein verlorener Tag!

Aynada
NewbieNewbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2018 20:41

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Aynada »

Hey das war bei mir auch sehr lange so. Bis jetzt dachte ich das es nur mir so geht aber anscheinend bin ich damit nicht allein. Ich habe mich wirklich sogut wie jeden Tag mit meiner Mutter gestritten zum Beispiel über meine Schwester oder auch über total dumme Kleinigkeiten.
Und immer war ich Schuld. KLar ich weiß das ich Temperament habe und schnell aufbrause, aber ich wollte es einfach nicht verstehen. Im Endeffekt lag es meiner Meinung nach wirklich nicht nur an mir.

Ich weiß nicht wieso, aber ich bin seit ungeföhr 3 Wochen ruhiger und auch einfach zufriedener mit mir selbst.
Vielleicht ist es bei dir ähnlich und dein Unterbewusstsein macht die unglücklich. Versuch die Ursache zu finden und
vielleicht hilft es auch mal mit deiner Mama zu reden.
Ich hoffe das es besser wird, weil ich weiß wie sehr das einen kaputt macht. <3

LG Aynada
:arrow: auf Zauberhogwarts hermineschlau

PS Kannst mich gerne anschreiben wen du reden willst.


*klick*

Bild

Benutzeravatar
Paige Charmed
MondkalbMondkalb
Beiträge: 171
Registriert: 29.07.2014 20:45
Wohnort: Deutschland

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Paige Charmed »

Hey,

das ist ganz normal in eurem Alter. Das gehört zur Pubertät dazu. Ihr seid keine Kinder mehr und alles um euch herum verändert sich langsam. Dazu zählt auch eure Großhinrinde.

Macht euch keine Sorgen. Das hört irgendwann von ganz alleine auf! ;-)

LG Paige
"Don´t spend too much time on yesterday"
- Helena Bonham Carter -

Popaj
MinimuffMinimuff
Beiträge: 66
Registriert: 19.07.2018 10:31

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Popaj »

Ah, ist bei jedem so, denke ich... und, da kann ich mich meinem Vielschreiber auf jeden Fall anschließen!
Irgendwann hört es einfach von selbst auf oder besser gesagt, sollte es! So ist es jedenfalls in den meisten Fällen! Bei mir war es leider nicht der Fall... habe alles versucht, aber wurde nicht besser! Gelöst habe ich das Problem, in dem ich ausgezogen bin! Dank diesem Makler https://city-immobilienmakler.de/makler/standorte/ fand ich dann auch die passende Wohnung ... war die beste Entscheidung ever! Mittlerweile verstehen wir uns besser!!!

Tja, hoffe, dass sich auch bei dir die Situation gebessert hat?

Abendstern
NewbieNewbie
Beiträge: 17
Registriert: 15.03.2021 10:54

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Abendstern »

Popaj hat geschrieben:
18.03.2020 19:26
Gelöst habe ich das Problem, in dem ich ausgezogen bin! Dank diesem Makler https://city-immobilienmakler.de/makler/standorte/ fand ich dann auch die passende Wohnung ... war die beste Entscheidung ever! Mittlerweile verstehen wir uns besser!!!
Ist das Werbung?

Benutzeravatar
Oliverr
NewbieNewbie
Beiträge: 1
Registriert: 23.05.2021 14:01

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Oliverr »

Als ich im Haus meiner Eltern gewohnt habe, hatte mein Vater immer was auszusetzen...wir hatten jeden Tage einen anderen Grund uns zu streiten. Erst als ich meine Eigene Wohnung gekauft habe, haben wir korrekte Kommunikation. Daher bin ich der selben Meinung wie Popaj.
Ich würde daher einen Makler suchen, dass im Paket alles anbietet, so dass man selbst nicht viele verschiedene Leute kontaktieren und engagieren muss.
ei mir war es ein wenig anders, beim Wohnungskauf habe ich keinen Makler benötigt, das habe ich alles alleine abgewickelt und konnte so die Maklerprovision sparen.
Ich habe im Netz einige interessante Angebote gefunden, meistens Neubauwohnung in schönen, kleineren Gebäuden.
Meiner Frau aber auch mir war es sehr wichtig, dass sich unsere neue Wohnung in einem kleinen Gebäude befindet und nicht höher als im dritten Stock und nicht in der Nähe meiner Eltern :)
Ich konnte alle unsere Wünsche erfüllen und für uns eine schöne kleine Wohnung mit Balkon kaufen. Wir haben damit das Streitproblen völlig gelöst, außerdem sind auch wir super zufrieden und glücklich in ihrem neuen Zuhause.
PS: Ich habe auf dieser Seite Demos.de/wohnungen.aspx den Bauträger für meine kleine Wohnung gefunden.
Liebe Grüße

Potterstinkt
SchokofroschSchokofrosch
Beiträge: 113
Registriert: 03.05.2021 14:31

Re: Ständiger Streit mit Eltern

Beitrag von Potterstinkt »

Oliverr hat geschrieben:
23.05.2021 14:11
Als ich im Haus meiner Eltern gewohnt habe, hatte mein Vater immer was auszusetzen...wir hatten jeden Tage einen anderen Grund uns zu streiten. Erst als ich meine Eigene Wohnung gekauft habe, haben wir korrekte Kommunikation. Daher bin ich der selben Meinung wie Popaj.
Ich würde daher einen Makler suchen, dass im Paket alles anbietet, so dass man selbst nicht viele verschiedene Leute kontaktieren und engagieren muss.
ei mir war es ein wenig anders, beim Wohnungskauf habe ich keinen Makler benötigt, das habe ich alles alleine abgewickelt und konnte so die Maklerprovision sparen.
Ich habe im Netz einige interessante Angebote gefunden, meistens Neubauwohnung in schönen, kleineren Gebäuden.
Meiner Frau aber auch mir war es sehr wichtig, dass sich unsere neue Wohnung in einem kleinen Gebäude befindet und nicht höher als im dritten Stock und nicht in der Nähe meiner Eltern :)
Ich konnte alle unsere Wünsche erfüllen und für uns eine schöne kleine Wohnung mit Balkon kaufen. Wir haben damit das Streitproblen völlig gelöst, außerdem sind auch wir super zufrieden und glücklich in ihrem neuen Zuhause.
Sehr rührend, aber das interessiert niemanden hier, tut mir leid.

Antworten