Harry Potter und die Heiligtümer des Todes

Alles über die Filme könnt ihr hier diskutieren

Moderator: Modis

Antworten
Benutzeravatar
Niyu
ThestralThestral
Beiträge: 1388
Registriert: 18.09.2008 15:40

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Niyu »

Ginny_94 hat geschrieben: Man kann nunmal nicht alles in einen Film packen. Der hatte ja so schon Überlänge.
Wäre auch kein Untergang gewesen. :'DD
[img]http://www.fotos-hochladen.net/endergebniswanttogcr4f901.jpeg[/img]

Änder dich soviel du möchtest, du wirst deinen Kopf immer dorthin wenden wo du glücklich gewesen bist. ‹3

Benutzeravatar
Hermine.Granger
NewbieNewbie
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2010 15:30
Wohnort: Hogwarts

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Hermine.Granger »

Ja, ich finde auch, dass der siebte der bis jetzt beste HP-Film ist. Ich war gestern inzwischen schon das zweite Mal im Kino und finde den Film einfach nur genial!!! :-))) Das Buch wurde wirklich total gut verfilmt. Es hat mich nur ein bisschen gestört, dass Harry Kreacher das Medallion nicht geschenkt hat. Ich fand die Stelle im Buch nämlich sehr schön und ab da mag Kreacher Harry ja auch. Und es wurde auch nicht aufgeklärt, dass auf dem Namen "Voldemort" ein Tabu liegt und deswegen bleibt es im Film auch unklar, warum die Todesser Harry, Ron und Hermine in dem Cafe gefunden haben, und warum plötzlich die Todesser kommen nachdem Xenophilius "Voldemort" gesagt hat. Aber sonst habe ich wirklich GAR NICHTS zu bemängeln und ich war total begeistert, als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe!!! :smile: :smile: :smile: Und die Musik war ja auch so genial!! Am liebsten würde ich gleich dem Regisseur und dem Komponisten eine Mail schreiben und mich bedanken, wie toll doch ihr Film geworden ist! :kicher: Also allen, die den Film noch nicht gesehen haben, kann ich nur empfehlen, ihn sich bald anzuschauen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass so gut wie kein echter HP-Fan von diesem Film enttäuscht sein wird! :smile:

Benutzeravatar
Ginny_94
FeeFee
Beiträge: 587
Registriert: 21.12.2007 20:05
Wohnort: Also im Gryffindorturm in Hogwarts und sonst daheim bei meiner Mutter

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Ginny_94 »

Hermine.Granger hat geschrieben:Ja, ich finde auch, dass der siebte der bis jetzt beste HP-Film ist. Ich war gestern inzwischen schon das zweite Mal im Kino und finde den Film einfach nur genial!!! :-))) Das Buch wurde wirklich total gut verfilmt. Es hat mich nur ein bisschen gestört, dass Harry Kreacher das Medallion nicht geschenkt hat. Ich fand die Stelle im Buch nämlich sehr schön und ab da mag Kreacher Harry ja auch. Und es wurde auch nicht aufgeklärt, dass auf dem Namen "Voldemort" ein Tabu liegt und deswegen bleibt es im Film auch unklar, warum die Todesser Harry, Ron und Hermine in dem Cafe gefunden haben, und warum plötzlich die Todesser kommen nachdem Xenophilius "Voldemort" gesagt hat. Aber sonst habe ich wirklich GAR NICHTS zu bemängeln und ich war total begeistert, als ich den Film zum ersten Mal gesehen habe!!! :smile: :smile: :smile: Und die Musik war ja auch so genial!! Am liebsten würde ich gleich dem Regisseur und dem Komponisten eine Mail schreiben und mich bedanken, wie toll doch ihr Film geworden ist! :kicher: Also allen, die den Film noch nicht gesehen haben, kann ich nur empfehlen, ihn sich bald anzuschauen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass so gut wie kein echter HP-Fan von diesem Film enttäuscht sein wird! :smile:

Doch es wird aufgeklärt wenn man nachdnkt.
Im Haus der Lovegoods sagt der Vater iwie die haben ihm Luna weggenommen. Sie fragen: Wer?
Und er guckt sie an und sagt : Voldemord Draaufhin rasen massenhaft TOdesser herbei, und das Haus wird zerstört. Genau zu dem Zeitpunkt wo er Voldemord sagt.

Das mit dem Medaillon ist nunmal nicht wichtig für die weitere Handlung :)
[img]http://img30.imageshack.us/img30/3440/sigfginny.gif[/img]
Die sig is von arathen

Der Ava is von Salamiwaffel. Vielen lieben dank dafür wunderschön :)

http://www.youtube.com/user/Celli994#p/a/u/0/ZIpSpKjy6RM

Benutzeravatar
Niyu
ThestralThestral
Beiträge: 1388
Registriert: 18.09.2008 15:40

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Niyu »

Ginny_94 hat geschrieben:
Doch es wird aufgeklärt wenn man nachdnkt.
Im Haus der Lovegoods sagt der Vater iwie die haben ihm Luna weggenommen. Sie fragen: Wer?
Und er guckt sie an und sagt : Voldemord Draaufhin rasen massenhaft TOdesser herbei, und das Haus wird zerstört. Genau zu dem Zeitpunkt wo er Voldemord sagt.
Man kann nicht davon ausgehen, dass da jeder drauf kommt. Wenn man das Buch nicht gelesen hat, nimmt man ja nicht an, dass ein Zauber auf Voldemorts Namen liegt.
Ich finde, das hätten sie noch kurz erläutern können. Hätte jetzt auch nicht so viele Minuten in Anspruch genommen.
Hermine.Granger hat geschrieben:Ich bin mir ziemlich sicher, dass so gut wie kein echter HP-Fan von diesem Film enttäuscht sein wird!
Nuun Ja. Da bin ich nicht so überzeugt. Vllt nicht direkt enttäuscht, weil man vorher schon wusste, dass es nicht allzu gut werden könnte. Mir fehlt noch zu viel. .__.
[img]http://www.fotos-hochladen.net/endergebniswanttogcr4f901.jpeg[/img]

Änder dich soviel du möchtest, du wirst deinen Kopf immer dorthin wenden wo du glücklich gewesen bist. ‹3

Benutzeravatar
Phoeliz
IrrwichtIrrwicht
Beiträge: 1234
Registriert: 09.04.2008 21:23

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Phoeliz »

Niyu hat geschrieben:Nuun Ja. Da bin ich nicht so überzeugt. Vllt nicht direkt enttäuscht, weil man vorher schon wusste, dass es nicht allzu gut werden könnte. Mir fehlt noch zu viel. .__.
Ich weiß nicht, ich muss sagen, ich war positiv überrascht. Es stimmt schon, dass einige Sachen fehlen, das war aber auch nicht anders zu erwarten. Spätestens ab dem dritten Film hat dieses Wegkürzen ja angefangen und ich finde die erste Hälfte des siebten Films noch erstaunlich nahe am Buch. Es werden nunmal so viele Sachen in der Buchvorlage erwähnt, da ist es verständlich, dass sich der Film auf die Hauptthematik beschränkt, nämlich den Kampf gegen Voldemort inklusive der Zerstörung der Horkruxe und den Heiligtümern des Todes. Dass Dumbledores Vergangenheit dabei kürzer kommt, kann ich nachvollziehen; da hat mir im sechsten Teil mehr gefehlt (die Beschränkung auf zwei Erinnerungen war ja unter aller S...).
Ich gebe zu, manches war sicher für jemanden, der die Bücher nicht gelesen hat, etwas unklar bleibt (wie das Tabu auf "Voldemort"), aber das ist mir gar nicht so sehr aufgefallen. (Warum denn nur? *hust* )
Der einzig größeren Kritikpunkt (wenn man es so überhaupt nennen kann), den ich noch habe, ist die graphische Darstellung vom Märchen über die Heiligtümer. Irgendwie gefielen mir die Zeichnungen überhaupt nicht, sie haben mich zu sehr an den Zeichenstil von Clone Wars erinnert. (Vor allem der Tod hatte für mich eine auffällige Ähnlichkeit mit General Grievous...) Das ist etwas sehr Individuelles, aber ich fand den Zeichenstil eben etwas unpassend für die Erzählung und es hat auch meine eigene Vorstellung der Geschichte angekratzt.
Ansonsten kann ich mich aber wirklich nicht beschweren - dabei stehe ich Verfilmungen von Büchern, die ich gelesen habe, meist ziemlich kritisch gegenüber. (Ich weiß noch, wie ich mich ewig darüber ausgelassen habe, dass Voldemort keine roten Augen hat...)
It's all a bit Harry Potter.

Benutzeravatar
Ginny_94
FeeFee
Beiträge: 587
Registriert: 21.12.2007 20:05
Wohnort: Also im Gryffindorturm in Hogwarts und sonst daheim bei meiner Mutter

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Ginny_94 »

Also größtenteils schließe ich mich dir an :)
Nur ich fand das Märchen eig recht gut dargestellt.

Niyu man muss ja aber auch realistisch bleiben, man kann keinen Film von 300 Minuten und mehr drehen.

Und ich mag die Harry Potter Filme eig auch nicht so, aber ich muss sagen, der 7.1 ist mein absoluter Favorit bisher.
Sehr nah am Buch gehalten sogar noch einige andere gute Szenen mit eingebaut.

Leute die das BUch nicht gelesen haben fanden ihn nicht so gut, weil ihnen die Action gefehlt hat und es keinen wirklichen Höhepunkt gab. Ich denke für Leute die das Buch gelesen haben ist es der Best.

glg
[img]http://img30.imageshack.us/img30/3440/sigfginny.gif[/img]
Die sig is von arathen

Der Ava is von Salamiwaffel. Vielen lieben dank dafür wunderschön :)

http://www.youtube.com/user/Celli994#p/a/u/0/ZIpSpKjy6RM

Benutzeravatar
Niyu
ThestralThestral
Beiträge: 1388
Registriert: 18.09.2008 15:40

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Niyu »

Phoeliz hat geschrieben: (Vor allem der Tod hatte für mich eine auffällige Ähnlichkeit mit General Grievous...)
xDD Ich musste grade etwas lachen.
Ginny_92 hat geschrieben:Nur ich fand das Märchen eig recht gut dargestellt
Finde ich auch eher.
Ginny_92 hat geschrieben:Niyu man muss ja aber auch realistisch bleiben, man kann keinen Film von 300 Minuten und mehr drehen.
Wie sehr ich doch an den Büchern hänge..
Ginny_92 hat geschrieben:Ich denke für Leute die das Buch gelesen haben ist es der Best.
Also ich werd mir auf jedenfall die Dvd kaufen um den Teil nochmal zu sehen (vllt erscheint er mir ja dann etwas besser...) aber sonst ist bisher der 3. Film noch mein liebster. :verliebt:
[img]http://www.fotos-hochladen.net/endergebniswanttogcr4f901.jpeg[/img]

Änder dich soviel du möchtest, du wirst deinen Kopf immer dorthin wenden wo du glücklich gewesen bist. ‹3

Benutzeravatar
Ginny_94
FeeFee
Beiträge: 587
Registriert: 21.12.2007 20:05
Wohnort: Also im Gryffindorturm in Hogwarts und sonst daheim bei meiner Mutter

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Ginny_94 »

Niyu hat geschrieben:
Ginny_92 hat geschrieben:Ich denke für Leute die das Buch gelesen haben ist es der Best.
Also ich werd mir auf jedenfall die Dvd kaufen um den Teil nochmal zu sehen (vllt erscheint er mir ja dann etwas besser...) aber sonst ist bisher der 3. Film noch mein liebster. :verliebt:
Ja der 3. war bisher auch mein Favorit.
Und an die Bücher können die Filme niemals rankommen :)
Ist ja klar.

Der ist auch schon online der Film ;)
[img]http://img30.imageshack.us/img30/3440/sigfginny.gif[/img]
Die sig is von arathen

Der Ava is von Salamiwaffel. Vielen lieben dank dafür wunderschön :)

http://www.youtube.com/user/Celli994#p/a/u/0/ZIpSpKjy6RM

Benutzeravatar
Niyu
ThestralThestral
Beiträge: 1388
Registriert: 18.09.2008 15:40

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Niyu »

Ginny_94 hat geschrieben: Der ist auch schon online der Film ;)
Check ich grad nicht. :D
[img]http://www.fotos-hochladen.net/endergebniswanttogcr4f901.jpeg[/img]

Änder dich soviel du möchtest, du wirst deinen Kopf immer dorthin wenden wo du glücklich gewesen bist. ‹3

Benutzeravatar
Fufu
DracheDrache
Beiträge: 3688
Registriert: 04.08.2010 17:42
Wohnort: Los Angeles

Re: Der 7te Potterfilm - Allgemein.

Beitrag von Fufu »

top, absolut top =)
der film ist wirklich der wahnsinn und hat mich echt umgehauen =)
NAME ONE HERO WHO WAS HAPPY

Antworten