"Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Zerlege die Geschichte in 1000 Einzelteile...

Moderator: Modis

Antworten
Benutzeravatar
Emma_Moon
MondkalbMondkalb
Beiträge: 195
Registriert: 19.08.2016 17:12
Wohnort: Hogwarts School of Witchcraft and Wizardy

"Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von Emma_Moon »

"Du hast die Augen deiner Mutter", ja, das bekam Harry immer zu hören. Aber wenn ihr euch die Augen der kleinen Lily im siebten Teil anschaut, dann seht ihr: Die sind ja braun! Nur ein Fimfehler? Oder was denkt ihr?
Bild

"Ich werde das tun, was ich tun möchte. Ich werde sein, wer ich wirklich bin. Ich werde herausfinden, was das bedeutet." - Emma Watson

ZH-Name: Hermi0ne

Benutzeravatar
Elara
GhulGhul
Beiträge: 455
Registriert: 29.05.2011 18:47

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von Elara »

Hach ja, das ist halt so... Ich weiß gar nicht, ob der Spruch mit den Augen in den Filmen vorkommt... Daniel Radcliffe hat ja auch blaue Augen, obwohl sie im Buch grün sind. Er hat halt die farbigen Kontaktlinsen nicht vertragen. Vielleicht war das ja bei der kleinen Ellie Darcey-Alden genauso. Vielleicht fanden die Filmemacher dieses Detail auch nicht so wichtig. Ich finde, dass es nur eine Schlüsselszene in den Büchern gibt, wo es wirklich wichtig ist: als der sterbende Snape Harry auffordert, ihn anzusehen. Er möchte im Tod noch einmal Lilys Augen sehen :( ...

Benutzeravatar
Malea-Blume
SchokofroschSchokofrosch
Beiträge: 109
Registriert: 03.05.2016 11:35

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von Malea-Blume »

Ich glaube das liegt daran dass entweder die Schauspielerin die Kontaktlinsen (wenn man versucht hat ihr welche zu geben) nicht verträgt, denn das war bei Daniel Radcliffe auch so. Vielleicht aber hat man es einfach so gelassen... Aber das Detail wird im Film sogar mehrere Male erwähnt, denkt nur an die letzten Worte von Snape im Film... Du hast die Augen deiner Mutter, Harry
Harry Potter for ALWAYS!

Auf ZH bin ich übrigens Hermine Granger2004 :bounce:

Rose Snape
NewbieNewbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.05.2017 13:07

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von Rose Snape »

Auch im dritten Film wird dieses Detail im Film erwähnt, und zwar von Sirius Black und ich glaube auch von Remus Lupin als er Harry über seine Eltern erzählt.

bonbonpop.
NewbieNewbie
Beiträge: 23
Registriert: 08.04.2017 12:18

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von bonbonpop. »

Ja, ich denke, das ist einfach ein Filmfehler. Aber ist es mal wem aufgefallen: Daniel Radcliffe und J.K. Rowling haben fast die selbe Augenfarbe...
Somit stimmt der Satz „Du hast die Augen deiner Mutter, Harry“ schon irgendwie!
The stories we love best do live in us forever.
~J.K. Rowling

George_Oile
NewbieNewbie
Beiträge: 14
Registriert: 24.04.2020 08:23

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von George_Oile »

In den Filmen haben einige nicht die richtige Augenfarbe auch Harry der hat im Film blaue Augen

Benutzeravatar
Darcey Ann
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 93
Registriert: 02.05.2020 08:24
Wohnort: Hogwarts

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von Darcey Ann »

Ich glaube sie meinen nicht die Augenfarbe sondern wie die Augen sind.
I've learned that being myself often has downs and ups, but I've also learned to not care, and just be it!

HarrietPotter
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 33
Registriert: 16.05.2020 10:15

Re: "Du hast die Augen deiner Mutter"- denkste!

Beitrag von HarrietPotter »

Guten Morgen,
ja es geht darum, man will Harry vermitteln, dass er etwas von seinen Eltern hat. Dass die kleine Schauspielerin andere Augenfarbe hat, finde ich nicht so wichtig, wichtiger ist mir die Botschaft dahinter, dass der Sprecher wie. Sirius Harry aufmuntern wollte, da Harry alleine fühlte.
LG HarrietPotter

Antworten