Hätte Harry Potter nie sterben können?

Zerlege die Geschichte in 1000 Einzelteile...

Moderator: Modis

Antworten
Jojo Diggory
NewbieNewbie
Beiträge: 4
Registriert: 01.01.2018 23:39

Hätte Harry Potter nie sterben können?

Beitrag von Jojo Diggory »

Wir man ja weiß ist Harry Potter ein horkrux. Und wie man ja auch erfährt kann ein horkrux nur durch das Gift eines Basilisken getötet werde also bedeutet das ja eigentlich das Harry, bis auf in "die Kammer des Schreckens" nie hätte sterben können da er ja ein horkrux ist.
Es ist eine sehr grobe Theorie und wahrscheinlich hab ich wichtige Fakten übersehen, würde mich trotzdem über antworten freuen
Jojo Diggory :engel:

HarrietPotter
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 33
Registriert: 16.05.2020 10:15

Re: Hätte Harry Potter nie sterben können?

Beitrag von HarrietPotter »

Harry ist zwar ein Horkrux, aber unabsichtlich, ausserdem hat er ja den ultimativen Liebesschutz seiner Mutter, vermutlich unsterblich. Nur den Teil in ihm Horkrux musste sterben, also war er schon klinisch tot.
LG HarrietPotter

Benutzeravatar
Darcey Ann
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 97
Registriert: 02.05.2020 08:24
Wohnort: Hogwarts

Re: Hätte Harry Potter nie sterben können?

Beitrag von Darcey Ann »

HarrietPotter hat geschrieben:
24.05.2020 08:50
Harry ist zwar ein Horkrux, aber unabsichtlich, ausserdem hat er ja den ultimativen Liebesschutz seiner Mutter, vermutlich unsterblich. Nur den Teil in ihm Horkrux musste sterben, also war er schon klinisch tot.
LG HarrietPotter
Wahrscheinlich auch trog dazu bei das er bezwinger des Todes war.
I've learned that being myself often has downs and ups, but I've also learned to not care, and just be it!

Antworten