Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Zerlege die Geschichte in 1000 Einzelteile...

Moderator: Modis

Antworten

Zauberschule in Deutschland?

Ja klar? Wieso nicht? D. hat immerhin 80.000.000 Einwoner :D
100
75%
Mh...Weiß nicht. J.K. Rowling hat ja nichts erwähnt.
26
20%
Nein, ich denke eher nicht :(
7
5%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 133

bonbonpop.
NewbieNewbie
Beiträge: 23
Registriert: 08.04.2017 12:18

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von bonbonpop. »

Ich glaube J. K. Rowling hat auf Pottermore mal was dazu gesagt, ich bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Ich glaub, die hat gesagt dass es nur zwölf Zauberschulen auf der ganzen Welt gibt, die Europäischen sind Hogwarts, Beauxbaton und Durmstrang. Die meisten Hexen und Zauberer werden wohl zuhause unterrichtet, da es ja auch sehr gefährlich sein kann, wenn es so vorher junge Hexen und Zauberer an einem Ort zugleich gibt.
Allerdings frag ich mich dann, was dann mit den muggelstämmigen ist. Ich meine, wenn es so ist wie ich oben geschrieben habe, wissen die dann ja nichts von ihren magischen Kräften. Aber vielleicht ist das auch gut so, dann kann ich nämlich immer noch hoffen, dass ich eine Hexe bin... ;-)
The stories we love best do live in us forever.
~J.K. Rowling

bonbonpop.
NewbieNewbie
Beiträge: 23
Registriert: 08.04.2017 12:18

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von bonbonpop. »

bonbonpop. hat geschrieben:Ich glaube J. K. Rowling hat auf Pottermore mal was dazu gesagt, ich bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Ich glaub, die hat gesagt dass es nur zwölf Zauberschulen auf der ganzen Welt gibt, die Europäischen sind Hogwarts, Beauxbaton und Durmstrang. Die meisten Hexen und Zauberer werden wohl zuhause unterrichtet, da es ja auch sehr gefährlich sein kann, wenn es so vorher junge Hexen und Zauberer an einem Ort zugleich gibt.
Allerdings frag ich mich dann, was dann mit den muggelstämmigen ist. Ich meine, wenn es so ist wie ich oben geschrieben habe, wissen die dann ja nichts von ihren magischen Kräften. Aber vielleicht ist das auch gut so, dann kann ich nämlich immer noch hoffen, dass ich eine Hexe bin... ;-)

Hab nochmal nachgeguckt: es sind elf Schulen, allerdings kann es auch sein, dass ich alles vollkommen falsch verstanden habe, so toll ist mein Englisch jedenfalls nicht.
Hier der Link, falls es jemanden interessiert:
https://www.pottermore.com/writing-by-j ... ng-schools
The stories we love best do live in us forever.
~J.K. Rowling

George_Oile
NewbieNewbie
Beiträge: 14
Registriert: 24.04.2020 08:23

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von George_Oile »

Ich würde sagen ja ich hoffe in den Alpen die mag ich

George_Oile
NewbieNewbie
Beiträge: 14
Registriert: 24.04.2020 08:23

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von George_Oile »

Ich würde sagen ja ich hoffe in den Alpen die mag ich

HarrietPotter
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 33
Registriert: 16.05.2020 10:15

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von HarrietPotter »

Ich denke, es gäbe so eine Zauberschule in Deutschland, sie ist ja unsichtbar für die Muggels, ich glaube die Schule liegt im Naturschutzgebiet, wo es nicht so überlaufen sind und die Muggels sehen nur Natur oder bekommen plötzlich eine Regenschauer, dass sie nach Hause oder in die Stadt mit Caf‘e‘ flüchten.
LG HarrietPotter

Benutzeravatar
Darcey Ann
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 93
Registriert: 02.05.2020 08:24
Wohnort: Hogwarts

Re: Gäbe es eine Zauberschule in Deutschland?

Beitrag von Darcey Ann »

Ich denke schon aber Hogwarts ist einfach immer am besten.
Leider nehmen sie nur Leute von dem VK auf.
I've learned that being myself often has downs and ups, but I've also learned to not care, and just be it!

Antworten