Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Hier, und nur hier kann über den siebten Harry Potter Band diskutiert werden!

Moderator: Modis

Antworten
Benutzeravatar
Samantha Snape
MondkalbMondkalb
Beiträge: 156
Registriert: 30.04.2015 12:43
Wohnort: Am Ende der Welt

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Samantha Snape »

Ich fand jeden Tod auf seine Art und Weise schlimm.

Der von Hedwig kam ziemlich überraschend, war aber für mich dennoch nicht der schlimmste. Tragisch fand ich Dobbys Tod und auch der von Mad Eye war schon ziemlich schlimm.

Doch am meisten erschüttert hat mich der Tod von Remus und Tonks, ich meine, die Beiden waren gerade erst Eltern geworden und hatten ihr Glück gefunden, dass sie gleich Beide sterben mussten und Teddy so als Waise aufwachsen musste fand ich schon ziemlich krass.
Auch der Tod von Severus Snape empfand ich als sehr schlimm. Ich meine, der Mann hat in seinem Leben nie wirklich Glück gehabt und musste sehr viel leiden. Jetzt, da endlich bekannt wurde, dass er nicht zu den schlechten gehörte und wirklich alles für Lily und deren Sohn gegeben hat musste er sterben, das war für mich einfach unbegreiflich. Ich werde wohl auch nie darüber hinweg kommen, dass diese drei Charaktere sterben mussten.
Bild


Wir gedenken Alan Rickman, ein großen Schauspieler und wunderbaren Menschen.
R.I.P Alan Rickman
"After all this time?"
"Always"

Benutzeravatar
Leo Lupin
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 40
Registriert: 22.03.2015 12:11

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Leo Lupin »

Das sind ganze 3 :(
1. Severus Snape (Buhuhu...)
2. Fred Weasley :-((
3. Dooobby... (warum? :()
Bild

I'm sorry, I can't hear you over how AWESOME I am. Fred and George (:verliebt:) thought the same :verliebt:

Benutzeravatar
Bella-
ThestralThestral
Beiträge: 1420
Registriert: 27.03.2013 21:30

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Bella- »

Snape und Dobby!!
Bild

taminopotter
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 27
Registriert: 19.12.2014 20:12

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von taminopotter »

Ich fand am schlimmsten den Tod von Dobby und Hedwig

Das Voldemord und Bellatrix gestorben sind fand ich aber gut

Bellatrix Granger
NewbieNewbie
Beiträge: 1
Registriert: 22.05.2015 19:20

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Bellatrix Granger »

Ich fand alle Tode der guten Seite tragisch....Vorallem Dobby's, Remus, Tonks und Hedwig's. : (

Obwohl ich J.K's Gründe verstehe, wieso Tonks und Remus gestorben sind, finde ich es extrem traurig, da die beiden ein Baby haben. Remus ist in der Zeit mit Teddy richtig aufgeblüht und trotzdem war ihm nur eine sehr kurze Zeit mit seinem Sohn gegönnt.

Hedwig's Tod kam zwar plötzlich, war aber nicht weniger schlimm, da sie sich aus Treue zu Harry geopfert hat, dasselbe mit Dobby. Meiner Meinung ist das für Harry ein sehr schlimmer Moment, da Hedwig ihm all die Jahre eine treue Begleiterin und Freundin war.

Ich war ziemlich glücklich als Bellatrix gestorben ist, da ich finde, dass sie eine wahnsinnige Mörderin ohne Gewissen ist, was man an ihrem Mord an Sirus erkennt, da sie ihren Cousin ohne zu Zögern umbringt und sich noch freut!

Benutzeravatar
Katniss Granger
SphinxSphinx
Beiträge: 1911
Registriert: 31.08.2012 15:33
Wohnort: Narnia

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Katniss Granger »

Hmm.. am schlimmsten? Kann ich nicht sagen :/
Über Freds Tod war ich vollgespoilert, als ich Band 7 gelesen hatte, deshalb fand ich ihn während dem Lesen nicht schlimm.
Auch von den anderen (bzw. Dobby und Snape) wusste ich schon vor dem ersten Lesen/Sehen, dass sie sterben werden (Schwestern halt...).

Deswegen fand ich Hedwigs Tod einfach am überraschendsten. Ich hab die Stelle zwei Mal gelesen, weil ich dachte, ich habe mich verlesen.
Fred ist einfach so schlimm, weil George alleine ist :(
Tonks und Lupin wurden hier ja schon paar Mal gesagt ;)
Dobby ist halt einfach Dobby!
Snape...naja, ich fand seinen Tod irgendwie passend...
Bellatrix (was habt ihr hier eigentlich alle gegen sie? xD) fand ich irgendwie schade. Ich mag die! Nein, ich mag keine Leute, die saddistisch & Co. sind, aber den Charakter finde ich einfach spannend und ohne sie würde in HP einfach etwas fehlen. Deswegen mag ich sie. Vor allem ist sie ein "erfrischender" Bösewicht und kein schachspielender Möchtegernbösewicht mit einer ach so tragischen Vergangenheit -.-'
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language
Bild
isn't the same as yours. This is how you see the world. This is how you grow.

HarryPotterLion23
NewbieNewbie
Beiträge: 3
Registriert: 23.06.2015 18:24

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von HarryPotterLion23 »

Am allerschlimmsten fand ich Freds Tod, da war ich richtig schockiert, wütend und unendlich traurig :cry: Er war immer eine meiner Lieblingscharaktere und immer so lustig und optimistisch. Außerdem war dann ja George alleine, obwohl die Zwillinge immer zusammengehört haben. :-((
Aber eigentlich war jeder Tod schrecklich. Jede Figur hat irgendwie schon zur Familie gehört...Bei Dobby war ich einfach nur todtraurig und fand die Welt zum Schreien ungerecht, Hedwig´s Tod habe ich bis heute nicht verkraftet und versuche möglichst wenig daran zu denken, Snape´s Tod war für mich irgendwie logisch und Tonks und Remus haben mich erschüttert.
Natürlich kann ich die Gründe von J.K.Rowling verstehen und nachvollziehen (v.A. warum sie Tonks und Remus getötet hat) und eigentlich müssen wir ja heilfroh sein, dass es "nur" diese Charaktere waren. Ich hab nämlich mal gelesen, dass sie Arthur Weasley und auch Ron (!!!!) umkommen lassen wollte. Bei Ron hätte ich mir wohl eigenhändig mein Grab geschaufelt :?

Benutzeravatar
Manusa
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 40
Registriert: 12.05.2015 14:41

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von Manusa »

Als ich den letzten teil das erste mal gesehen habe, habe ich nur an der stelle geheult wo Harry mithilfe des Steins der Auferstehung kommunziert. Ich fand das so traurig (neben bei bemerkt ich be 1,2,3,4,5,8 gekugt). Nachdem ich aber auch das Buch gelesen habe und mich viel mehr hintergrundwissen angeeignet habe verstehe ich den Tod von Remus&Tonks und finde den Tod von Fred, Dobby und Snape am schlimmsten. Als Bellatrix gestorben ist war es alswäre eine last von meinen Schultern gefallen. Ich hatte selbst immer das verlangen, immerhin hat sie Sirius, den letzten den Harry noch hatte, getötet. Der tod von Voldemord war mir schon von anfang an klar gewesen desshalb finde ich es nur lustig das er durch seinen eigenen Fluch gestorben ist.
Manusa

iTzJan
NewbieNewbie
Beiträge: 3
Registriert: 22.07.2015 22:03

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von iTzJan »

Dobbys und Snapes

iTzJan
NewbieNewbie
Beiträge: 3
Registriert: 22.07.2015 22:03

Re: Welchen Tod fandet ihr am schlimmsten? Hedwigs?

Beitrag von iTzJan »

Dobbys und Snapes

Antworten