Darsteller Emma Watson

Hier landen alle bereits bearbeiteten Artikel aus Moodys Koffer.

Moderatoren: Modis, Moodys Koffer-Elfen

Gesperrt
Benutzeravatar
Narcissa
NewbieNewbie
Beiträge: 23
Registriert: 21.06.2008 19:00
Wohnort: bei stuttgart

Darsteller Emma Watson

Beitrag von Narcissa »

Eule geschickt am 24.02.09

Am 15. April 1990 erblickte Emma Watson das Licht der Welt. Eigentlich heißt sie Emma Charlotte Duerre Watson, das ist ihr bürgerlicher Name und stammt von ihrer Großmutter. Bis zu ihrem fünften Lebnsjahr lebte Emma mit ihrem dreijahre jüngeren Bruder Alex und ihren Eltern in Paris.
Als Emma dann fünf war zogen sie nach Oxford in England. Ihre Mutter Jaqueline ist Französin und ihr Vater Engländer. Kurz nach dem Umzug ließen sich die Eltern scheiden, nun lebt Emma bei ihrer Mutter und ihrem Bruder weiterhin in Oxford.

Schon im Alter von drei Jahren war es ihr Wunsch Schauspielerin zu werden. Zum Harry Potter Casting schickte sie ihr Lehrer der Theater AG. Er entdeckte ihr Talent. Dort setzte sich Emma gegen über 4000 anderen Bewerberinnen durch und bekam die Rolle der Hermine Granger, als sie gerade mal 10 Jahre alt war.

Die braunhaarige, 1,65 m große Emma ist ein großer Fan von Brad Pitt was sie dagegen garnicht mag ist die Oper und früher in der Schule Chemie und Geographie. Emma hat zwei Lieblinge , ihre Katze Bubbles und ihren Kater Domino. Wenn Emma die Harry Potter Bücher liest sieht sie sich selbst als Hermine. Zu ihren Lieblingsfilmen zählen "Grease", "Braveheart" und "Ice Age".
Emma Watson beherrscht außer englisch drei Sprachen fließend: italienisch, französisch und deutsch.

Nun ist sie eine der bekanntesten Filmstars der Welt.
Narcissa aus Gryffindor

Benutzeravatar
-Hermione-
DracheDrache
Beiträge: 3050
Registriert: 02.06.2008 20:43
Wohnort: home is where the heart is! :)

Beitrag von -Hermione- »

Sorry, wenn ich das hier jetzt einfach so herschreibe (ich weiß ja nicht einmal ob ich das darf..), aber dazu muss ich jetzt eine Anmerkung machen.

Erstens: Emma ist kein Fan von Brad Pitt, sondern von Johnny Depp.
Zweitens: Der Kater Domino gehört ihrem Bruder, nicht ihr.
Drittens: Ihr absoluter Lieblingsfilm ist Notting Hill.
Viertens: Sie war 10 als sie für den ersten Harry Potter Film drehte.
Fünftens: Sie wollte im Alter von sechs Jahren Schauspielerin werden. ^_^
Sechstens: Nur der Name 'Duerre' stammt von ihrer Großmutter - es war deren Mädchenname.

LG
NATE & JENNY! // DRACO & HERMIONE - FOREVER! \\ CdF.
BITTE GLAUB MIR: "DAS KANN MAN NICHT VERSTEHEN!"

Benutzeravatar
Ginevra
EuleEule
Beiträge: 345
Registriert: 07.11.2007 15:55

Beitrag von Ginevra »

Am 15. April 1990 erblickte Emma Watson das Licht der Welt. Eigentlich heißt sie Emma Charlotte Duerre Watson, denn das ist ihr bürgerlicher Name und er stammt von ihrer Großmutter. Bis zu ihrem fünften Lebensjahr lebte Emma mit ihrem drei Jahre jüngeren Bruder Alex und ihren Eltern in Paris. Als Emma dann fünf war zogen sie nach Oxford in England. Ihre Mutter Jaqueline ist Französin und ihr Vater Engländer. (Kannst du diesen Satz vllt mit de rest etwas besser verbinden? Das hört sich so abgehackt an)Kurz nach dem Umzug ließen sich die Eltern scheiden, nun lebt Emma bei ihrer Mutter und ihrem Bruder weiterhin in Oxford.

Schon im Alter von drei Jahren war es ihr Wunsch Schauspielerin zu werden. Zum Harry Potter Casting schickte sie ihr Lehrer der Theater AG, da er ihr Talent entdeckte. Dort setzte sich Emma gegen 4000 Bewerberinnen durch und bekam die Rolle der Hermine Granger, als sie gerade mal 11 war.

Die braunharige, 1,65 m große Emma ist ein großer Fan von Brad Pitt. Was sie dagegen gar nicht mag ist die Oper, und früher in der Schule Chemie und Geographie. Emma hat zwei Lieblinge, ihre Katze Bubbles und ihren Kater Domino. Wenn Emma die Harry Potter Bücher liest sieht sie sich selbst als Hermine. Zu ihren Lieblingsfilmen zählen hauptsächlich "Grease", "Braveheart" und "Ice Age".
Emma Watson beherrscht außer englisch noch drei weitere Sprachen fließend: italienisch, französisch und deutsch.

Nun ist sie eine der bekanntesten Filmstars der Welt.
Also, erstmal kommt nach jedem Satzzeichen ein Leerzeichen und des weiteren musst du die Falschangaben die schon -Hermione- angemerkt hat und die Rechtschreibfehler verbessern.
Du kannst auch noch hinzufügen wie viel Gage sie für die einzelnen Filme bekam und dass sie im Gegensatz zur echten Hermine die jüngste der drei ist.
Zu ihren Auszeichnungen kannst du auch noch etwas sagen.
@-Hermione-: Meines Wissens nach ist Domino Emmas Kater
[i][color=darkblue]
When you can live forever,
what do you live for?[/color][/i]

[img]http://i80.photobucket.com/albums/j168/soccerhunnks/lrg-4-pepe-jeans2.jpg[/img]

Benutzeravatar
Willow Osbourne
MondkalbMondkalb
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2008 20:48

Beitrag von Willow Osbourne »

Narcissa hat geschrieben: Am 15. April 1990 erblickte Emma Watson das Licht der Welt. Eigentlich heißt sie Emma Charlotte Duerre Watson, das ist ihr bürgerlicher Name und der Name "Duerre" stammt von ihrer Großmutter. Bis zu ihrem fünften Lebensjahr lebte Emma mit ihrem drei Jahre jüngeren Bruder Alex und ihren Eltern in Paris. Als Emma fünf war zogen sie nach Oxford, in England. Ihre Mutter Jaqueline ist Französin und ihr Vater Engländer. Kurz nach dem Umzug ließen sich ihre Eltern scheiden, nun lebt Emma bei ihrer Mutter und ihrem Bruder weiterhin in Oxford.

Schon im Alter von sechs Jahren war es ihr Wunsch Schauspielerin zu werden. Zum Harry Potter Casting schickte sie ihr Lehrer der Theater AG. Er entdeckte ihr Talent. Dort setzte sich Emma gegen 4000 Bewerberinnen durch und bekam die Rolle der Hermine Granger als sie gerade mal 10 war.

Die braunharige, 1,65 m große Emma ist ein großer Fan von Johnny Depp. Was sie dagegen garnicht mag ist die Oper und früher in der Schule Chemie und Geographie. Emma hat zwei Lieblinge, ihre Katze Bubbles und den Kater ihres Bruders Domino. Wenn Emma die Harry Potter Bücher liest, sieht sie sich selbst als Hermine. Zu ihren Lieblingsfilmen zählen unter anderem "Notting Hill", "Grease", "Braveheart" und "Ice Age".
Emma Watson beherrscht außer englisch drei weitere Sprachen fließend: italienisch, französisch und deutsch.

Nun ist sie eine der bekanntesten Filmstars der Welt.

Ich hab ein paar eurer Verbesserungsvorschläge mit eingebaut Ginerva und -Hermione-.
[img]http://fc06.deviantart.com/fs31/f/2008/193/a/c/I_cried_when_Fred_died___Stamp_by_jibirelle.gif[/img]
[img]http://images.killermovies.com/forums/user_sigs/0/2/customsig_51402_VK.gif[/img]

Benutzeravatar
nath.
DracheDrache
Beiträge: 3950
Registriert: 05.08.2008 20:17
Wohnort: Im wunderschönen Österreich.

Beitrag von nath. »

Am 15. April 1990 erblickte Emma Watson das Licht der Welt. Eigentlich heißt sie Emma Charlotte Duerre Watson, das ist ihr bürgerlicher Name. Der Name "Duerre" stammt von ihrer Großmutter. Bis zu ihrem fünften Lebensjahr lebte Emma mit ihrem drei Jahre jüngeren Bruder Alex und ihren Eltern in Paris. Als Emma fünf war zogen sie nach Oxford, in England. Ihre Mutter Jaqueline ist Französin und ihr Vater Engländer. Kurz nach dem Umzug ließen sich ihre Eltern scheiden, nun lebt Emma bei ihrer Mutter und ihrem Bruder weiterhin in Oxford.

Schon im Alter von sechs Jahren war es ihr Wunsch Schauspielerin zu werden. Zum Harry Potter Casting schickte sie ihr Lehrer der Theater AG. Er entdeckte ihr Talent. Dort setzte sich Emma gegen 4000 Bewerberinnen durch und bekam die Rolle der Hermine Jane Granger als sie gerade mal 10 war.

Die braunharige, 1,65 m große Emma ist ein großer Fan von Johnny Depp. Was sie dagegen gar nicht mag ist die Oper und während ihrer Schulzeit Chemie und Geographie. Emma hat zwei Lieblinge, ihre Katze Bubbles und den Kater ihres Bruders Domino. Wenn Emma die Harry Potter Bücher liest, sieht sie sich selbst als Hermine. Zu ihren Lieblingsfilmen zählen unter anderem "Notting Hill", "Grease", "Braveheart" und "Ice Age".
Emma Watson beherrscht außer englisch drei weitere Sprachen fließend: italienisch, französisch und deutsch.

Nach all dem gilt sie nun zu den berühmtesten Filmstars der Welt.
Ich würde auch noch ihren Kindheitstraum erwähnen, den sie nun verwirklicht hat. Neulich hat sie in einem Interview gestanden, dass es immer ihr Traum gewesen war eine Prinzessin zu sprechen. Nun, bei the Tale of Desperaux konnte dies verwirklicht werden.
[size=84][list][b]Modi[/b] [i]Gryffindor[/i] & [b]Kofferelfe[/b]

[url=http://freaks.plusboard.de][b]Club der Freaks[/b][/url][i] der einzig wahre[/i].[/list][/size]

Benutzeravatar
Bohoc
MinimuffMinimuff
Beiträge: 62
Registriert: 02.03.2009 13:17

Beitrag von Bohoc »

Am 15. April 1990 erblickte Emma Watson in Paris das Licht der Welt. Eigentlich heißt sie Emma Charlotte Duerre Watson, denn das ist ihr bürgerlicher Name. Der Name Duerre stammt von ihrer Großmutter, es war derem Mädchenname. Bis zu ihrem fünften Lebensjahr lebte Emma mit ihrem drei Jahre jüngeren Bruder Alex und ihren Eltern in Paris.
Als Emma dann fünf war zogen sie nach Oxford in England. Ihre Mutter Jaqueline ist Französin und ihr Vater Chris Engländer. Kurz nach dem Umzug ließen sich die Eltern scheiden, nun lebt Emma bei ihrer Mutter und ihrem Bruder weiterhin in Oxford.

Schon im Alter von drei Jahren war es ihr Wunsch Schauspielerin zu werden. Ihr Lehrer der Theater AG, der ihr Talent erkannte, schickte Emma zum Harry Potter Casting. Dort setzte sich Emma gegen über 4000 anderen Bewerberinnen durch und bekam die Rolle der Hermine Granger, als sie gerade mal 10 Jahre alt war.

Die braunhaarige, 1,65 m große Emma ist ein großer Fan von Johnny Depp und Orlando Bloom, was sie dagegen gar nicht mag ist die Oper und früher in der Schule, da war en es Chemie und Geographie. Emma hat zwei Lieblinge , ihre Katze Bubbles und den Kater ihre Bruders, Domino. Wenn Emma die Harry Potter Bücher liest sieht sie sich selbst als Hermine. Zu ihren Lieblingsfilmen zählen unter anderen "Grease", "Braveheart" und "Ice Age".
Emma Watson beherrscht außer englisch noch drei weitere Sprachen fließend: italienisch, französisch und deutsch.

Nun zählt sie zu den bekanntesten Filmstars der Welt.
Zitat: Narcissa aus Gryffindor


Ich würde auch noch einige andere Vorlieben und Hobbies wie z.B. Essen, Musik, Sport oder Lesen anführen.

Benutzeravatar
nath.
DracheDrache
Beiträge: 3950
Registriert: 05.08.2008 20:17
Wohnort: Im wunderschönen Österreich.

Beitrag von nath. »

Mir persönlich ist der Text noch zu kurz, viel zu kurz.
Es gibt bestimmt noch mehr, das man über sie einfügen kann?
[size=84][list][b]Modi[/b] [i]Gryffindor[/i] & [b]Kofferelfe[/b]

[url=http://freaks.plusboard.de][b]Club der Freaks[/b][/url][i] der einzig wahre[/i].[/list][/size]

Benutzeravatar
Bohoc
MinimuffMinimuff
Beiträge: 62
Registriert: 02.03.2009 13:17

Beitrag von Bohoc »

Hallo zusammen,

sollen WIR dann den Text noch erweitern oder soll das nicht doch die richtige Autorin machen???
Mir würde bestimmt noch einiges dazu einfallen.....
Aber das ist doch nicht Sinn der Sache, dass wir "Elfen" die Beiträge schreiben, oder????
Oder fällt das auch unter Korrektur????

Benutzeravatar
Willow Osbourne
MondkalbMondkalb
Beiträge: 158
Registriert: 18.12.2008 20:48

Beitrag von Willow Osbourne »

Nein, dass sollte der Autor / die Autorin selber machen. Deswegen haben wir ihr ja eine Eule geschickt, damit sie sich wieder meldet und weiter an ihrem Text arbeitet.
[img]http://fc06.deviantart.com/fs31/f/2008/193/a/c/I_cried_when_Fred_died___Stamp_by_jibirelle.gif[/img]
[img]http://images.killermovies.com/forums/user_sigs/0/2/customsig_51402_VK.gif[/img]

Benutzeravatar
Bohoc
MinimuffMinimuff
Beiträge: 62
Registriert: 02.03.2009 13:17

Beitrag von Bohoc »

Danke, für die Aufklärung!
LG. Bohoc

Gesperrt