Immobilus

Hier landen alle bereits bearbeiteten Artikel aus Moodys Koffer.

Moderatoren: Modis, Moodys Koffer-Elfen

Gesperrt
Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Film erst zum Zuge als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in VgddK von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die drei die Wichtel wieder einfangen, nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein: Der Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie wenigstens Bewegungsunfähig. Im Buch kommt dieser Zauber nicht vor.

harrypotterfan
Gryffindor

Benutzeravatar
Lillie
KnieselKniesel
Beiträge: 214
Registriert: 10.07.2011 14:41

Re: Immobilus

Beitrag von Lillie »

harrypotterfan14 hat geschrieben:Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Film erst zum Zuge, als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in VgddK von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die Drei die Wichtel wieder einfangen. Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein: Der Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie wenigstens( überflüssig) Bewegungsunfähig. Im Buch kommt dieser Zauber nicht vor.

harrypotterfan
Gryffindor
"Zähle nicht die Zeit, die dir bleibt,
sondern die Zeit, die du hast."

von L B

Viva la vida

Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Re: Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Film erst zum Zuge, als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in VgddK von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die Drei die Wichtel wieder einfangen. Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein: Der Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie Bewegungsunfähig. Im Buch kommt dieser Zauber nicht vor.

harrypotterfan
Gryffindor

Benutzeravatar
Lillie
KnieselKniesel
Beiträge: 214
Registriert: 10.07.2011 14:41

Re: Immobilus

Beitrag von Lillie »

Warten wir auf die Meinung einer anderen Elfe :smile:
"Zähle nicht die Zeit, die dir bleibt,
sondern die Zeit, die du hast."

von L B

Viva la vida

Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Re: Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Ok alles klar ;-) :D :smile: :o :lol: :P :-))) ^^ :engel: :bounce:

Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Re: Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Film erst zum Zuge, als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in VgddK von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die Drei die Wichtel wieder einfangen. Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein: Der Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie Bewegungsunfähig. Im Buch kommt dieser Zauber nicht vor.

Gebildet wird er aus dem lateinischen Wort immobilis (unbeweglich)

harrypotterfan
Gryffindor

Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Re: Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Ich hab allen Filmzauber mal die lateinischen Bedeutungen hinzugefügt ;)

Benutzeravatar
Lillie
KnieselKniesel
Beiträge: 214
Registriert: 10.07.2011 14:41

Re: Immobilus

Beitrag von Lillie »

Das sehe ich, gefällt mir :D :smile:
"Zähle nicht die Zeit, die dir bleibt,
sondern die Zeit, die du hast."

von L B

Viva la vida

Benutzeravatar
Myrica
MondkalbMondkalb
Beiträge: 197
Registriert: 22.06.2011 17:05

Re: Immobilus

Beitrag von Myrica »

harrypotterfan14 hat geschrieben:Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Filmerst zum Zuge, als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in VgddK von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die Drei die Wichtel wieder einfangen. Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein: Der Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie Bewegungsunfähig. Im Buch kommt dieser Zauber nicht vor.

Gebildet wird er aus dem lateinischen Wort immobilis (unbeweglich)

harrypotterfan
Gryffindor
Das Blaue geht gar nicht, wenn du schon eine Beschreibung machst, dann würde ich schon "Verteidigung gegen die dunklen Künste" schreiben ;)
Das Rote soll schon mal in Präsens umgewandelt werden.
Bei dem Pinken bin ich mir nicht ganz sicher, aber ich denke es würde sich so besser anhören: "Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein - Immobilus".
Dunkel-grün habe ich es mal markiert, weil ich da einen Vorschlag habe: "Im Buch aber kommt dieser Zauber nicht vor".

lg
-~°*°~-

Benutzeravatar
harrypotterfan14
DoxyDoxy
Beiträge: 776
Registriert: 21.10.2010 20:54
Wohnort: Herne

Re: Immobilus

Beitrag von harrypotterfan14 »

Immobilus

Der Zauber Immobilus kommt im 2. Filmerst zum Zuge, als Harry, Hermine und Ron eine Auseinandersetzung mit den Wichteln haben, die in Verteidigung der dunklen Künste von Gilderoy Lockhart freigelassen wurden. So sollen die Drei die Wichtel wieder einfangen. Nach einer Weile fällt Hermine ein Zauber ein - Immobilus.
Dieser versteinert alle Wichtel oder macht sie Bewegungsunfähig.
Im Buch kommt dieser Zauber jedoch nicht vor.

Gebildet wird er aus dem lateinischen Wort immobilis (unbeweglich)

harrypotterfan
Gryffindor

Gesperrt