Lily und James

Was ist deine Lieblingsstelle und welches Buch hat dir am besten gefallen? Das alles gibt's hier!

Moderatoren: Izzie, Albus, Modis

Antworten
Benutzeravatar
Mythos_Engel
GhulGhul
Beiträge: 428
Registriert: 03.08.2011 13:23

Re: Lily und James

Beitrag von Mythos_Engel »

Ich habe irgendwie immer gedacht, sie seien Auroren...?
Vielleicht hatten sie das Geld von einen anderen Erben? Oder soviel gespart?
Vielleicht eine Bank ausgeraubt? Oo xD
Mein Drachenei! Ist er nicht goldig? Aber noch goldiger wird er, wenn du ihn besuchst! ;)
Bild

Benutzeravatar
Hermine Granger*
MondkalbMondkalb
Beiträge: 174
Registriert: 19.02.2012 19:15
Wohnort: Österreich

Re: Lily und James

Beitrag von Hermine Granger* »

Ähm hmmm weiß ich nicht.
:?:
Ich hatte es schon mal gewusst aber wieder vergessen *überleg*.

Benutzeravatar
Zissy Malfoy
FeeFee
Beiträge: 592
Registriert: 26.07.2011 22:27
Wohnort: Malfoy Manor

Re: Lily und James

Beitrag von Zissy Malfoy »

Ich glaube, James hat auch schon ne Menge geerbt.
Und ich hab das hier auf HP-Wiki gefunden:

Die Frage vieler Fans, was James und Lily beruflich getan haben, beantwortet die Autorin erst in einem Interview im Oktober 07: Die beiden konnten nach ihrem Schulabschluss von James' ererbtem Vermögen leben und ausschließlich als Widerstandskämpfer arbeiten s. Rowling-Int./New York im Okt. 07.

LG Zissy

Benutzeravatar
Mie
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 27
Registriert: 01.02.2012 22:11

Re: Lily und James

Beitrag von Mie »

Ich hatte mir immer vorgestellt, dass James als internationaler Quidditchspieler gearbeitet hätte... Aber jetzt wurde's über mir ja schon beantwortet... Schade :D

Benutzeravatar
Hermine K. Granger
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 84
Registriert: 23.07.2012 12:59

Re: Lily und James

Beitrag von Hermine K. Granger »

Puhhh, keine Ahnung als was die beiden gearbeitet haben. Stand das in eines der Bücher?
...ich könnte mir vorstellen, dass beide als Auroren gearbeitet haben.

Wo hätte Harry sonst so viel Geld vererben können?

Es kann natürlich auch sein, dass einer der beiden (oder auch beide?) im Ministerium gearbeitet hat/haben.
Bild

Ein Freund ist jemand, auf dem man immer zählen kann. Jemand der uns nie verlassen würde, egal wie schlecht die Sterne über uns stehen.

Benutzeravatar
Tessa
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 90
Registriert: 03.02.2010 16:36

Re: Lily und James

Beitrag von Tessa »

Zissy Malfoy hat geschrieben:Ich glaube, James hat auch schon ne Menge geerbt.
Und ich hab das hier auf HP-Wiki gefunden:

Die Frage vieler Fans, was James und Lily beruflich getan haben, beantwortet die Autorin erst in einem Interview im Oktober 07: Die beiden konnten nach ihrem Schulabschluss von James' ererbtem Vermögen leben und ausschließlich als Widerstandskämpfer arbeiten s. Rowling-Int./New York im Okt. 07.

LG Zissy
Was JKR sich nicht alles noch überlegt, was gar nicht in den Büchern vorkam :D

Ich hab aber auch immer gedacht, dass James als Auror arbeitet :)
Was kommen muss, wird kommen, und wenn es da ist, nehmen wir den Kampf auf.

Alice_Rose
NewbieNewbie
Beiträge: 9
Registriert: 22.09.2012 17:08

Re: Lily und James

Beitrag von Alice_Rose »

Ich hätte auch Gedacht das James Auro war, immerhin war er ja im Orden des Phönix und die haben gegn Voldemort gekämpft.

Benutzeravatar
ann-mell
SchokofroschSchokofrosch
Beiträge: 121
Registriert: 27.12.2012 17:43

Re: Lily und James

Beitrag von ann-mell »

Ich glaube Lily hat im Ministerium gearbeitet oder als Erfinderin neuer Zaubertränke und James könnte in Qualitäten für Quidditsch gearbeitet haben. :P

Benutzeravatar
snape13
GhulGhul
Beiträge: 444
Registriert: 24.02.2013 13:45

Re: Lily und James

Beitrag von snape13 »

Na ja, ich dachte bei James immer ?
Und Lili hatte ja wegen Harry nicht gearbeitet und dann mussten sie sich ja mit fidelius verstecken..-.
Hoch lebe die Schule-so hoch das niemand mehr dran kommt:)

Antworten