Seite 1 von 1

Lycosa Aragogi

Verfasst: 23.09.2019 11:45
von Wrackspurt
Huhu,
sagt mal, wusstet ihr, dass es eine Spinne gibt, die nach Aragog aus den Harry Potter Büchern benannt wurde? Habe ich vorher entdeckt: https://en.wikipedia.org/wiki/Lycosa_aragogi

Das ist richtig cool, oder? Also klar, Ron Weasley würde sich natürlich die Zunge abbeißen vor Angst :D
Kennt ihr noch andere solche Geschichten? Und wie steht's eigentlich um eure Haltung zu Spinnen. Kommt ihr klar mit denen, oder habt ihr auch eine Phobie wie Ron?

Re: Lycosa Aragogi

Verfasst: 25.09.2019 09:38
von Nerva
Oh krass, das wusste ich nicht. Finde ich ziemlich cool! Und auch irgendwie eine schöne Auszeichnung für J.K. Rowling, das zeigt ja auch, was für eine gewaltige Wirkung sie auf viele Menschen und diese Welt mit ihren Büchern hatte und hat.

Also ich liebe Spinnen! Ganz ehrlich! Ich kann zwar auch total verstehen, warum Leute angst davor haben (ich habe total Angst vor Fledermäusen, ja echt!) aber ich finde die einfach so faszinierend. Ich überlege schon länger ob ich mir eine Tarantel als Haustier anschaffen will. Sind ja wohl auch sehr pflegeleicht...

es gibt ja richtig viele Spinnen in Australien, also gerade große und giftige, ich habe schon als Kind meine eltern gefragt ob wir dahin reisen können und Spinnen beobachten, aber die waren nicht so begeistert :D Guck mal hier