Information: Das Forum wurde auf eine neue Version umgestellt. Daher gibt es hier bisher nur das Standarddesign. Ich werde mich bald darum kümmern, dem Forum das richtige Aussehen zu verpassen und alle Einstellungen zu tätigen. Bis dahin könnt ihr hier aber natürlich trotzdem weiter posten. :)

Englisch oder Deutsch

Was ist deine Lieblingsstelle und welches Buch hat dir am besten gefallen? Das alles gibt's hier!

Moderatoren: Albus, Izzie

Welche Ausgabe war besser, die Englische oder die Deutsche

Englisch
102
61%
Deutsch
65
39%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 167

Memimamomu
Schokofrosch
Schokofrosch
Beiträge: 123
Registriert: 02.02.2010 16:56
Wohnort: Zuhause
Kontaktdaten:

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von Memimamomu »

kann mir schon vorstellen, dass die Englischen besser sind. Hab eigentlich auch schon vor die auf englisch zu lesen, aber ich hab halt noch so viele andere Bücher ;-) Und wenn würde ich wahrscheinlich so ziemlich ALLES verstehen, weil ich die Bücher fast auswendig kenne, dann sollte das ja eigentlich kein Problem sein :lol:

neopet
Flubberwurm
Flubberwurm
Beiträge: 37
Registriert: 19.02.2011 14:24

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von neopet »

Ich hab alle Bücher in beiden Sprachen gelesen und ich finde auch, dass die englischen Bücher besser sind. Obwohl sie beide den selben Inhalt haben, finde ich, dass einige Sprüche oder Zitate nicht so gut übersetzt wurden und dadurch nicht so toll erscheinen. Aber das denke ich nicht nur bei den HP-Büchern. Das ist ja auch bei anderen Büchern so :D
Bild

Ida Lynch
Newbie
Newbie
Beiträge: 21
Registriert: 04.03.2011 20:38
Wohnort: Dublin

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von Ida Lynch »

neopet hat geschrieben:dass einige Sprüche oder Zitate nicht so gut übersetzt wurden und dadurch nicht so toll erscheinen


Dito. Also ich finde die deutschen Bücher nicht wirklich schlechter als die Englischen (ich habe auch beide gelesen), aber was die Sache mit Zitaten und Sprüchen betrifft, sind die englischen Bücher schon besser. Es gibt so viele Wortspiele, die im Deutschen nicht wirklich gut wiedergegeben wurden und so viele Namen und Begriffe mit einem "tieferen Sinn", der in den deutschen Büchern verloren geht. Ein Beispiel ist z.B. Vorlost Gaunt, der im Englischen Marvolo Gaunt heißt, was vom englischen marvellous = großartig kommt. In der Deutschen Ausgabe musste der Name allerdings geändert werden, damit man Tom Riddles Namen so umstellen kann, dass da "Ist Lord Voldemort" rauskommt. Oder noch ein Beispiel: Im Deutschen heißen von Muggeln und Zauberern abstammende Zauberer und von magischen Wesen abstammende Zauberer beide Halbblüter. Im Englischen wird aber zwischen Halfbleeds und Halfbreeds unterschieden. Dadurch kommen in den Büchern viele Missverständnise zustande.
Bild

We've got something burning up inside;
We've got Slytherin pride.

stairway666
Flubberwurm
Flubberwurm
Beiträge: 28
Registriert: 18.01.2011 21:42
Wohnort: Hölle^^
Kontaktdaten:

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von stairway666 »

Ich hab erst die ersten fünf auf englisch gelesen, fand sie aber viel besser. ich meine, immerhin ist es die originalsprache xD

Auf jeden Fall hat man da keine Übersetzungsungenauigkeiten und -fehler.
Jährlich sterben in Deutschland circa 400 Menschen an den Folgen des Passivrauchens und täglich 300 an den Folgen des Rauchens

Music was my first love (Harry Potter the second) and it will be my last.

Zerafina
Hippogreif
Hippogreif
Beiträge: 4033
Registriert: 18.04.2009 21:49

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von Zerafina »

Ich habe bis jetzt nur den dritten Teil auf englisch gelesen. Und ich fand ihn auch etwas besser. Ich kann nur den anderen zustimmen. Natürlich kann man nicht alles wort wörtlich ins Deutsche übersetzten und so entstehen geringfügige Unterschiede. Ich finde die Bücher sind auch leicht verständlich, dabei ist es auch von Vorteil, dass man die deutsche Ausgabe schon sehr gut kennt.

rabauma
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 13.04.2011 10:50

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von rabauma »

Ich habe den ersten Teil auf Deutsch gelesen, mich dann aber umentschieden und eins bis sieben auf Englisch. Und ich muss sagen, wenn ich die beiden ersten Teile vergleiche, dann ist die englische Version einfach witziger, spannender und echter. Man fühlt sich mehr mit dem England der J.K. Rowling verbunden und fühlt sich ihr auch nahe auf eine gewisse Art und Weise.

LyleWyrmfire
Knuddelmuff
Knuddelmuff
Beiträge: 75
Registriert: 12.10.2009 18:47

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von LyleWyrmfire »

Ich würde sagen dass es auf jedenfall mal schön ist die Bücher auch in Englisch zu lesen. Trotzdem finde ich deutsch praktischer weil ich (Überraschung) sofort alles verstehe :D Und so kleine Details, die man vielleicht im englischen auch mal überliest, weil man einfach nicht alles verstehen oder im Wörterbuch nachschlagen kann, die kriegt man dann praktischerweise im Deutschen direkt mit :)
"And will you, to the best of your ability, protect him from harm?" "I will," said Snape!

Angelina Johnson..
Mondkalb
Mondkalb
Beiträge: 180
Registriert: 15.03.2011 20:14

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von Angelina Johnson.. »

Da ich die Bücher natürlich schon mehrfach auf deutsch gelesen habe, habe ich jetzt begonnen die englische Version zu lesen. Ich bin noch am 1. Band ... ungefähr die Hälfte hab ich, und ich finde es eigentlich besser als die deutsche Ausgabe, aber ich möchte auch noch nicht vorschnell urteilen^^
auf jeden Fall verstehe ich das meiste. Ich habe bisher nichts nachgeschlagen, auch wenn ich natürlich nicht ALLE wörter zu 100 % verstehe, aber da ich die Bücher schon soo oft auf Deutsch gelesen habe, kenne ich den Ablauf eh auswendig und kann mir so das meiste entschlüsseln!:) Auf jeden Fall ist es mal was anderes sie auf englisch zu lesen! Ich meld mich nochmal, wenn ich ein wenig mehr auf englisch gelesen hab'!
Bild

schneeweisschen
Newbie
Newbie
Beiträge: 5
Registriert: 05.08.2011 17:05

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von schneeweisschen »

Also ich finde die englischen Bücher besser, obwohl sie zum Teil nicht ganz einfach zu lesen sind. Trotzdem lohnt es sich da es einfach Redewendungen gibt die sich nicht gut übersetzen lassen. Zum Teil geht da viel Witz verloren und Geheimnisvolles kann nicht sooo gut rübergebracht werden. Allerdings muss man gut englisch können sonst ist es leichter und auch besser die deutsche Version, die auch nicht schlecht ist, zu lesen.
Das ist allerdings nur meine persönliche Meinung....

Katherine
Knuddelmuff
Knuddelmuff
Beiträge: 82
Registriert: 01.07.2011 15:35

Re: Englisch oder Deutsch

Beitrag von Katherine »

Ich mag Englisch eigentlich überall lieber.
Mit Buchübersetzungen hab ich aber keine Probleme,
die deutschen Bücher sind genauso gut wie die Englischen!
Lohnen würde es sich aber schon mal sie zu lesen,
aber ich deke man sollte sich die Englischen Ausgaben ausleihen und nicht kaufen
(wenn man die dt. schon hat)
Hab ich gemacht und lese sie gerade!
Bei Synchronistatinen hab ich da immer meine Probleme.
ich hasse sie ja und MUSS einfach dann alles immer in Englisch gucken , meine Schwester nervts ziemlich xD
I'm maybe bad, but I'm perfectly good at it!
LG Katherine

Antworten