Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Was ist deine Lieblingsstelle und welches Buch hat dir am besten gefallen? Das alles gibt's hier!

Moderatoren: Izzie, Albus, Modis

Antworten
Benutzeravatar
Jonas Potter
HauselfHauself
Beiträge: 265
Registriert: 16.06.2012 21:17
Wohnort: Godrics Hollow

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Jonas Potter »

Ich denke Severus hat Harry gehasst UND gemocht. Er hasst ihn, denn er hasste seinen Vater. Er hat ihn immer schikanniert. Andererseits mochte er ihn, wegen Lily. Er hätte ihn nicht gemocht, wenn er ihm nicht die Erinnerungen Harry gegeben hätte. Dann wäre Voldemort wohl nie gestorben. :bounce: :bounce: :bounce:
Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.
Remus John Lupin

Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.
Albus Dumbledore

Lehrer in VgddK, 5.Klasse

Benutzeravatar
theCheshireCat
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 93
Registriert: 26.03.2013 23:58

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von theCheshireCat »

Snape hasst Harry nicht, das kann er gar nicht.
Harry ist ein Teil von Lily, die einzige Verbindung die er noch zu ihr hat. Als Dumbledore ihm erzählt, dass Harry praktisch nur noch lebt, damit Voldemort ihn als letzten Horkrux tötet, ist Snape entsetzt.

Ich glaube, ihn quält nur die Erinnerung an Lily, und der Gedanke dass Harry niemals sein Sohn gewesen sein könnte, und seine große Liebe für ihren Sohn sterben musste..

Armer Snape.
After all this time?
~
Don't wanna let you down
but I am hellbound

~
Allways.

Benutzeravatar
Jenova
KnuddelmuffKnuddelmuff
Beiträge: 97
Registriert: 27.05.2013 17:31

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Jenova »

Ich denke, dass Snape Harry eigentlich schon hasst.
Schliesslich ist dieser ja nur ein weiterer "Beweis" und James' und Lilys Liebe zueinander & er erinnert ihn auch stark an James. Er tut ja alles nicht für Harry - sondern für Lily. Er möchte nunmal, dass etwas von ihr noch übrig bleibt - auch wenn das ihr Sohn ist. Die Argumente, dass er ihn mag weil er Lily in ihm sieht, kann ich nicht nachvollziehen, da er Harry ja nicht deswegen mögen muss weil er Lilys Sohn ist. Stattdessen kann er ja trotzdem ihm helfen - auch wenn er ihn nicht mag.
Snape ist nunmal nicht der tolle Held aus den Filmen. Im Buch, denke ich, bemerkt man seine starke Abneigung gegenüber Harry deutlich stärker als in den Filmen. Deswegen kann ich mir nicht vorstellen, dass Snape Harry mag.

"I don't like having feelings", Eric said coldly, and he left.

Joe
NewbieNewbie
Beiträge: 11
Registriert: 04.06.2013 19:51

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Joe »

ich würde sagen, dass er ihn hasst :( aber am ende, als er stirbt Lily in ihm erkennt oder sooo... ;-)

Benutzeravatar
Moonshine
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 47
Registriert: 04.06.2013 16:37

Re:

Beitrag von Moonshine »

+Hermine*Granger+ hat geschrieben:Mh eine schwierige Frage, aber ich denke auch, dass Snape Harry hasst!! Er hatte zuviel von seinem Vater, den er ja nun eindeutig gehasst hat. Und hätte er Ihn nicht gehasst, dann wäre er all die Jahre nicht immer so unfreundlich zu Ihm gewesen. (: Und ich muss Hermiine-Giinny Recht geben: Er hat Harry nur beschützt, weil er Lilys Sohn war.
So etwas in der Art denke ich auch. Das Snape immernoch Lily liebt, und Harry deshalb manchmal hilft
Everyone hears what you say.
Your friends listen to what you say.
Your best friend listen to what you don´t say ♥ ♥ ♥

Bild

Benutzeravatar
Eis
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 46
Registriert: 09.06.2013 20:13

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Eis »

Ich glaube, es ist so eine Art Hassliebe...einerseits hasst er ihn wegen James, aber andererseits mag er ihn wegen Lily, nur will er das Harry nicht zeigen. Aber ich finde, ab Ende merkt man schon, dass er Harry eigentlich mag, sonst hätte er ihm niemals seine Erinnerungen gegeben und irgendwie sorgt er sich ja auch ein bisschen um ihn, auch, wenn er es nicht offensichtlich macht. Also, ich denke, in seinem Inneren mag er Harry schon, nicht zuletzt natürlich auch, weil er ein bisschen Lily in ihm sieht, aber er überspielt das gut. ;-) Und er hilft Harry ja auch mit dem Schwert von Gryffindor...
Die Freundschaft ist wie eine Blume:

Wenn man sie nicht pflegt, verwelkt sie.

Erhält man sie aber, wird sie in voller Blüte erstrahlen.
-von mir-

Benutzeravatar
Charlie Cullen
KnieselKniesel
Beiträge: 213
Registriert: 27.03.2013 18:13

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Charlie Cullen »

Ich denke nicht, dass Severus Harry wirklich hasst, sondern einfach eine Abneigung gegen ihn hat, weil er seinem Vater so ähnlich ist. Aber andererseits liebte er ja Harrys Mutter und da Harry auch etwas von ihr hat, mag er ihn auch auf eine Weise. Denk ich! :D
Whiplash

Bild

Benutzeravatar
Stella_MiSs.Granger
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2012 17:58

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Stella_MiSs.Granger »

Ich glaube, dass Snape In Harry Lily sieht, es aber nicht wahrhaben möchte und ihn deswegen mit seinem Vater vergleicht.
"Lily, After all this Time?"
"Always"

Ari16
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 45
Registriert: 04.10.2013 10:44

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Ari16 »

ja,schwere frage...
Er hat in eigendlich gehasst.
Wegen seinem Vater.Aber er hat ihn doch auch mögen müssen.Er ist LILLY´s Sohn!
Und Lilly hat er geliebt.Immer wieder hat Harry ihn an Lilly errinnert.
Ich weiß es nicht. :?

Benutzeravatar
HermioneJGranger
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 25
Registriert: 30.10.2013 03:07

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von HermioneJGranger »

Eine schwierige Frage, die sich wohl jeder schon Mal gestellt hat.

Ich denke, es ist eine Hassliebe. Wobei der Hass hier wohl im Fokus steht, denn ist Harry quasi der Beweis dafür, wie sehr Lilly & James zueinander hingezogen fühlten. Harry ähnelt seinem Vater eben sehr und das merkt Severus ja selber auch, was seinen Hass auf Harry nur verstärkt, immerhin konnte Snape James keineswegs ausstehen. Das wird in den Büchern allerdings deutlicher, als in den Filmen. Schade eigentlich.
Naja. Im Punkto 'mögen' bin ich nach wie vor zwiegespalten und mir nicht ganz einig. Ich denke, dass Snape Harry schon mag, es ihm nur nicht zeigen kann oder nicht zeigen will. Snapes Handlungen und Taten beruhen eher darauf, dass Snape dies für Lily getan hat und nicht für Harry. Das wird im Film eigentlich recht gut dargestellt ;) Auf einer gewissen Art und Weise zeigt Snape aber doch, dass er Harry mag oder seine Abneigung daher rührt um das zu schützen was Snape lieb ist und ihm wohl das Wichtigste überhaupt - seine Erinnerungen und seine Liebe zu Lily, die unerwidert blieb.
We've all got both light and dark inside us.
What matters is the part we choose to act on. That's who we really are.
Bild

Antworten