Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Was ist deine Lieblingsstelle und welches Buch hat dir am besten gefallen? Das alles gibt's hier!

Moderatoren: Izzie, Albus, Modis

Antworten
Benutzeravatar
Schokokeks:)
SchokofroschSchokofrosch
Beiträge: 105
Registriert: 16.08.2013 20:20

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Schokokeks:) »

Ich würde sagen das er ihn mag. Man merkt es auch im 1. Teil, beim Quidditch, wo er versucht Quirell davon abzuhalten Harrys Besen zu verzaubern. Außerdem, am Ende mit der Erinnerung. Er war immer auf der Guten Seite.
Er findet es zwar doof, das Harry so sehr James ähnelt, aber die Liebe zu Lily ist vermutlich stärker!
Zauberhogwarts:Schokokeks

Casper forever<33333*-*
Bild

Bild
:* Hipster|Yolo|*-*

Smile today, cry tomorrow (say this every day):d -.-

Benutzeravatar
HermioneJGranger
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 25
Registriert: 30.10.2013 03:07

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von HermioneJGranger »

Das ist es ja. Snape liebt Lilly nach wie vor. Das hat sich auch durch ihren Tod nicht geändert! Und nur weil Snape Lily liebt muss er Harry nicht mögen.
Snape hat Harry beschützt, weil er eine große Bürde zu tragen hat, weil er eine gewisse Verbindung zu Harry hat, auch wenn er diese gar nicht haben will. Snape mochte zwar immer auf der guten Seite gestanden haben, aber das ist nach wie vor kein Grund um Harry zu mögen. Ich glaube nicht, dass Snape Harry wirklich gemocht hat. Der Hass ist größer.
We've all got both light and dark inside us.
What matters is the part we choose to act on. That's who we really are.
Bild

Madeye
NewbieNewbie
Beiträge: 2
Registriert: 06.11.2013 17:45

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Madeye »

Würde auch sagen, das Snape Harry hasst. Er hilft ihm nur, wegen seiner grossen Liebe Lily. Da ja nun mal auch was von James in Harry ist, den Snape ja nie abkonnte, hegt er keine Sympathien für Harry.

Benutzeravatar
Merle Sophie
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 41
Registriert: 10.09.2013 16:26
Wohnort: Neben meinem Nachbarn ;)

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Merle Sophie »

Ich glaube, dass Snape regelrecht hin und hergerissen ist. Einerseits hat er seinen Vater, James, gehasst wie die Pest, weil er ihn immer schikaniert hat. Andererseits hat er Harry Mutter geliebt - und deshalb bricht es ihm das Herz, Harry zu sehen. Es erinnert ihn immer wieder daran, dass Lily und James geheiratet haben. Ich glaube, dass er nicht genau weiß, wie er Harry behandeln soll. Er hat seine Mutter geliebt und seinen Vater gehasst. Er würde Harry gerne hassen, genau wie er seinen Vater gehasst hat, aber dann sieht er in Lilys Augen und wünscht sich, Harry wäre sein Kind. Und das macht ihn traurig. Da er aber seine Gefühle nicht so zeigen will, versteckt er sie hinter Hass - oder etwas, das auf den ersten Blick wie Hass aussieht. In Wirklichkeit ist es aber eher Schmerz.
"You have a power that Voldemort has never had. You can love, Harry."
-Albus Dumbledore-
"It´s the unknown we fear when we look upon death and darkness, nothing more."
-Albus Dumbledore-

And rain will make the flowers grow.

Benutzeravatar
Katniss Granger
SphinxSphinx
Beiträge: 1910
Registriert: 31.08.2012 15:33
Wohnort: Narnia

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Katniss Granger »

Ich glaube immer mehr, dass Snape Harry wirklich gehasst hat.
Er war James' Sohn und dass, obwohl Sev Lily schon seit Ewigkeiten geliebt hat! Er hätte der Mann an ihrer Seite sein wollen, wollte es bis zu seinem Tod. In seinen Augen hatte Lily jemand besseren als James verdient.
Und Harry sieht eben genauso aus wie james und wie ja auch immer wieder erwähnt wird, ist er ihm auch sonst ähnlicher als Lily.

Ich glaube, es lag nicht daran, dass Harry Lily's Augenfarbe hat, dass Snape ihn z.B. im Quidditch gerettet hat, sondern es war Lily selber. Wie gesagt, er hatte sie immer geliebt und er wusste, dass Lily Harry geliebt hatte.

Der Grund warum Sev immer half: Sev hätte es sich wohl nie verzeihen können, wenn er zugesehen hätte, wie Lily's Sohn, für den sie ihr Leben gegeben hat, einfach so weggestorben wäre. Harry war das einzige von Lily, was weiterlebte (bis auf Petunia, aber die...). Und weil Sev Lily bis zum Schluss geliebt hat, hat er Harry auch bis zum Schluss geholfen: Nur damit Lily nicht umsonst gestorben ist.
Become friends with people who aren't your age. Hang out with people whose first language
Bild
isn't the same as yours. This is how you see the world. This is how you grow.

Hermione86
NewbieNewbie
Beiträge: 1
Registriert: 13.11.2013 14:52

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Hermione86 »

Ja, das glaube ich auch. Auch wenn er Harry für Lily beschützt hat, bedeutet das ja nicht, dass er Harry darum gemocht hat. Und so wie ich das mitbekommen habe, war James auch ein echter A....
Witzigkeit im Übermaß ist des Menschen größert Schatz.

Benutzeravatar
PIGWIDGEON1
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 41
Registriert: 15.09.2012 11:46

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von PIGWIDGEON1 »

ich denke dass sich snape verpflichtet gefühlt hat Harry zu helfen...
er wollte das alles mit lilly irgendwie wieder gut machen und ihr sozusagen den schutz den er Harry gewährt hat als eine art versöhnungsgeschenk schenken :) (kein gutes deutsch :P aber was solls)
That is not my problem!!!
Bild

Benutzeravatar
Rachel Tonks
EuleEule
Beiträge: 354
Registriert: 03.07.2013 21:53
Wohnort: London-Kings Cross, im Ernst

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Rachel Tonks »

Hmm Meine Theorie:

Er hasst James abrundtief, er liebt Lily.

Da Harry das Aussehen seines Vaters hat, den er über alles hasst und die Augen seiner Mutter, die er über alles liebt, wird er gewissermassen wieder in die Vergangenheit zurück katapultiert und sieht sich mit dem Schmerz der unerwiderten Liebe, des Hasses auf sich selbst und des Hasses auf James konfrontiert.

Das alles hat nichts mit Harry zu tun, nur tut es eben so sau weh, dass er durch Harry immer wieder den Schmerz verspürt, dass er es hasst ihn zu sehen.

Und weil Harry ihn so Emotional Schwächt, will er ihn brechen. Gleichem soll mit gleichem vergolten werden.

Zu Ende jedoch im letzten Buch in seinen Erinnerungen war ich mir da nicht mehr so sicher...

"Sie benutzen ihn wie ein Schwein zur Schlachtbank" Oder sowas.. Und da eben meinte Albus: "Sagen Sie mir nicht, dass Sie sich um ihn sorgen.."

Könnte es sein, dass er ihn irgendwie ja doch etwas lieb gewonnen hat? Oder wenigstens nicht mehr hasst? Natürlich hatte er alles für Lily getan (Die es meiner Meinung nach niemals verdient hat, also seine Liebe).
Bild
The Art of People is a true Mirror of their Mind

Benutzeravatar
Jonas Potter
HauselfHauself
Beiträge: 265
Registriert: 16.06.2012 21:17
Wohnort: Godrics Hollow

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Jonas Potter »

Ich dnek er hasst ihn einerseits,
doch andererseit hat er schon
immer Lily geliebt. Harry hat die Augen seiner
Mutter und immer wenn Snape in seine Augen
guckt sieht er Lily vor sich. Er möchte ihn
helfen, weil er es Lily sozusagen versprochen
hat, doch das ganze Erscheinungsbild
Harrys erinnert doch shr stark an James Potter
den er aus vollsten Herzen verabscheut hat. ;-)
Es ist der Wert der Überzeugungen, der den Erfolg ausmacht. Nicht die Anzahl der Anhänger.
Remus John Lupin

Happiness can be found even in the darkest of times, if one only remembers to turn on the light.
Albus Dumbledore

Lehrer in VgddK, 5.Klasse

Zerafina
HippogreifHippogreif
Beiträge: 4033
Registriert: 18.04.2009 21:49

Re: Hat Severus Snape Harry gerne oder hasst er ihn?

Beitrag von Zerafina »

Ich denke er hasst Harry nicht, immerhin ist er der Sohn von der Frau die er liebt. Er hegt sicherlich eine gewisse Abneigung gegen ihn, wenn er Charaktereigenschaften von James in ihn entdeckt. Aber Hass?

Antworten