Stipendien

Für Themen über alles, was mit Bildung zu tun hat.

Moderator: Modis

Antworten
Benutzeravatar
niju
DoxyDoxy
Beiträge: 786
Registriert: 17.05.2007 16:51

Stipendien

Beitrag von niju »

Hallo ihr Lieben,

ich habe festgestellt, dass doch einige von euch sich mit dem Thema Zukunft und Studium usw. beschäftigen. Ich hab auch von vielen mitbekommen, dass sie sich um die Finanzierung ihrer Ausbildung/ihres Studiums Gedanken machen. Deshalb dachte ich, dass ein Thread zum Thema Stipendien nicht schlecht wäre, da die oft viele Probleme lösen können, man aber oft nicht weiß, was für Stipendien es gibt und wie man sich bewirbt. In der oftmals unübersichtlichen Stipendienlandschaft gibt es zum Beispiel auch Stipendien, bei denen die Noten eine weniger große Rolle spielen.

Daher meine Idee, dass wenn ihr ein Stipendium habt oder euch schon einmal beworben habt, ihr einfach mal eure Erfahrungen schildert :)
Bild


"I'm not a psychopath, I'm a highly functioning sociopath. Do your research."
- Sherlock Holmes

Baum
EuleEule
Beiträge: 375
Registriert: 15.11.2011 18:34
Wohnort: NRW

Re: Stipendien

Beitrag von Baum »

Ich kann euch nur den Tipp geben:
Macht erst eine Ausbildung und studiert dann.

Die Chance ein Stipendium zu bekommen ist sehr gering.
Desweiteren ist Berufserfahrung immer gern gesehen bei Firmen und man hat größere Chancen einen Platz zu bekommen (wegen den Wartesemestern).
Außerdem kann man sich das Geld von der Ausbildung sparen und sich damit das Studium finanzieren und/oder noch Teilzeit nebenbei arbeiten. :)

Anas Potter
MinimuffMinimuff
Beiträge: 62
Registriert: 01.03.2015 21:11
Wohnort: Deutschland

Re: Stipendien

Beitrag von Anas Potter »

Also ich möchte in ein Internat gehen. Meine Eltern wollen mir das aber nicht bezahlen, so habe ich mich für ein Stipendium beworben, das war viel Schreibarbeit und ich hoffe es hat sich gelohnt. Zwar ist in es in den meisten Internaten so das sie fast ausschließlich auf die Noten achten, doch bei manchen (wie z.B Sportinternate) zählt nur eine Note oder viele Freizeitbeschäftigungen. Doch es ist nie sicher ob du das Stipendium bekommst und deshalb würde ich erstmal warten ob du wirklich angenommen wirst und in der Zeit alles wie gewöhnlich weiter machen.
"Der Richtige kommt schon noch!" - Meiner hat sich verlaufen oder wurde überfahren…

Antworten