Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Für Themen über alles, was mit Bildung zu tun hat.

Moderator: Modis

Mein/e Nachhilfelehrer/in ist...

...einfach nur lw
6
26%
super im Erklären (alles andere is ja auch egal..)
12
52%
...mega gut aussehend *.*
1
4%
... süß und kanns auch noch erklären *keks freu*
4
17%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 23

Benutzeravatar
Hermiine-Giinny
EinhornEinhorn
Beiträge: 1504
Registriert: 15.07.2009 21:09
Wohnort: Werdohl

Beitrag von Hermiine-Giinny »

Also ich bekomme kein Nachhilfe.Ich bracuhs auch eigentlich ,denn ich bin relativ gut in der Schule auch wenn ich nie lust hab zu lernen ;D

Benutzeravatar
Ginny_94
FeeFee
Beiträge: 587
Registriert: 21.12.2007 20:05
Wohnort: Also im Gryffindorturm in Hogwarts und sonst daheim bei meiner Mutter

Beitrag von Ginny_94 »

Also ich bin auch keiner der nachhilfe braucht im moment
+ich gebe aber nachhilfe in mathe für klasse 7 im moment also ich könnte auch noch andere fächer aber ich hab ja auch noch andere sachen zu tun
für eine stunde nehm ich 5€ was echt nich zu viel ist und ich glaub sie kapierts allmählich.
glg
[img]http://img30.imageshack.us/img30/3440/sigfginny.gif[/img]
Die sig is von arathen

Der Ava is von Salamiwaffel. Vielen lieben dank dafür wunderschön :)

http://www.youtube.com/user/Celli994#p/a/u/0/ZIpSpKjy6RM

Benutzeravatar
Ginny72
EinhornEinhorn
Beiträge: 1746
Registriert: 31.08.2007 14:48

Beitrag von Ginny72 »

Ich hab immer Nachhilfe in Mathe bekommen .__. ich bin so ne Niete darin. Aber jetzt hab ich nirgends Nachhilfe, obwohl ich's gut für Physik brauchen könnte. Mathe hab ich schon lange aufgegeben. Hoffnungsloser Fall >D
[url=http://tinyurl.com/2dutu84][img]http://tinyurl.com/27p3bfl/.gif[/img][/url]

Benutzeravatar
Ariana Dumbledore
KoboldKobold
Beiträge: 664
Registriert: 06.04.2008 11:34
Wohnort: In der Pampa ;D

Beitrag von Ariana Dumbledore »

ich bekomme nachhilfe in franz, weil ich ne 4 hatte ... okay aber bevor ich nachhilfe bekommen hab, konnte ich wirklich garnix! unsere lehrerin war zwar total lieb und so, konnte aber eben einfach nicht erklären (glücklicherweise waren die arbeiten sau einfach und sie hat immer zu gut bewertet^^). jetzt haben wir die lehrerin gewechselt und würde ich, nur mit dem wissen welches ich bei der anderen lehrein erworben hatte weiter machen, eine glatte 6 auf dem zeugniss bekommen ...
meine nachhilfe ist zwar langweilig, aber sie bringt was! okay lust an der sprache kann sie mir auch nicht geben, bin wohl ein hoffnungsloser fall :lol:
"Nicht weil es schwer ist, wagen wir es nicht,
sondern weil wir es nicht wagen, ist es schwer
..."- Seneca

Benutzeravatar
Niyu
ThestralThestral
Beiträge: 1388
Registriert: 18.09.2008 15:40

Beitrag von Niyu »

Ich hab jetzt ... schon wieder eine Neue :'D
Ehemalige Lehrerin.
Muss 15 Euro pro Stunde bezahlen ~
Komm' echt gut mit ihr aus.
Sie ist auch eine Freundin von meinem Dad^^
Deswegen plaudern die danach auch noch immer x'D

& die Fächer Mathe & Franze sind geblieben.
[img]http://www.fotos-hochladen.net/endergebniswanttogcr4f901.jpeg[/img]

Änder dich soviel du möchtest, du wirst deinen Kopf immer dorthin wenden wo du glücklich gewesen bist. ‹3

Benutzeravatar
Mythos_Engel
GhulGhul
Beiträge: 428
Registriert: 03.08.2011 13:23

Re: Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Beitrag von Mythos_Engel »

Ja, eine Nachhilfelehrerin in Englisch.
Sie ist echt gut in Erklären.
Davor hatte ich einen Lehrer, der aber später keine Zeit hatte. Dann hatte ich diese Lehrerin, die später auch keine Zeit mehr hatte. Erst nach einen Jahr bekam ich sie wieder, weil meine Noten einfach nur schrecklich wurden!
Aber sie ist gut! :D
Mein Drachenei! Ist er nicht goldig? Aber noch goldiger wird er, wenn du ihn besuchst! ;)
Bild

Benutzeravatar
ChitChat
ZentaurZentaur
Beiträge: 973
Registriert: 13.01.2012 18:17

Re: Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Beitrag von ChitChat »

Nope, ich bin Nachhilfelehrerin xD Englisch ^^

Benutzeravatar
Lena Granger
KelpieKelpie
Beiträge: 2269
Registriert: 28.04.2011 13:26
Wohnort: Irgendwo in Norddeutschland

Re: Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Beitrag von Lena Granger »

Hmm...vielleicht braüchte ich eine/n in Mathe...ich hätte bloß keine ahnung wen ich fragen könnte ;-)
Dream all day.
Read all night.
Party never.

Benutzeravatar
Hermine Granger*
MondkalbMondkalb
Beiträge: 174
Registriert: 19.02.2012 19:15
Wohnort: Österreich

Re: Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Beitrag von Hermine Granger* »

Ähm naja,
ich habe im Moment keinen Nachhilfeunterricht
(das gibts in der 5.bei uns noch nit)
Aber manchmal gibts da so ne Ausnahmen.
Unsere Deutschlehrerin gibt da in ihrem Fach nachhilfe
(sie ist ziemlich streng)Da ich in Deutsch aber eigentlich recht
gut bin brauche ich keine Nachhilfe und deshalb habe ich im Moment auch keine ^^

Benutzeravatar
Madison Monteith
HauselfHauself
Beiträge: 299
Registriert: 13.11.2012 16:55

Re: Habt ihr einen Nachhilfelehrer?

Beitrag von Madison Monteith »

Ich habe keine Nachhilfe, hatte noch nie und werde auch vermutlich nie eine haben, weil ich das nicht brauche. Aber ich finde es gut, dass es Nachhilfe gibt und kenne viele, die es machen, obwohl sie gar nicht so schlecht in der Schule sind. Deshalb finde ich es auch überhaupt nicht schlimm, wenn man Nachhilfe nimmt.
Ich überlege gerade, selber Nachhilfe zu geben, bloß ist meine Freizeit schon dermaßen ausgefüllt, dass ich dazu wohl kaum noch Zeit finde...
R.I.P. 1982-2013
Miss you 4ever! :'(

Bild

Bild

Antworten