Welche Leistungskurse habt ihr?

Für Themen über alles, was mit Bildung zu tun hat.

Moderator: Modis

Antworten
Zera
NewbieNewbie
Beiträge: 11
Registriert: 19.04.2008 19:48

lks

Beitrag von Zera »

bei uns gibt es fast keine einschränkungen und man muss 2 lks haben...
ich wohne in hessen und die einzige offizielle einschränkung ist, dass man mindestens eine sprache ODER eine naturwissenschaft dabei haben muss.
meine anderen probleme bei der lk wahl waren eher schul intern. ich wollte nämlich latein nehmen, aber das gibt es an unserer schule nicht. deswegen habe ich jetzt englisch und musik gewählt...
das ist beides voll cool :smile: ich kann das jedem empfehlen

Benutzeravatar
Jojo
KoboldKobold
Beiträge: 662
Registriert: 01.10.2005 15:02

Beitrag von Jojo »

Ich hatte (in NRW) Mathe + Physik.
Kann ich nur empfehlen :)
Lehrer und Moderator der Unterforumen "Schule und Hobbys", "Feedback", "Geschriebenes", "News & Ankündigungen" und "Charakter".

[url=http://www.phi.de.be][img]http://s4.directupload.net/images/081003/4t7nw85z.jpg[/img][/url]

Benutzeravatar
jemine
KoboldKobold
Beiträge: 661
Registriert: 10.06.2009 16:29
Wohnort: irgendwo in germany

Beitrag von jemine »

wie viele stunden in der woche habt ihr dann einen Leistungskurs?
also ich hab nämlich alle vierstündig...
du machst physik-lk... ich war froh, wie ich das fach endlich abwählen konnte... aber jedem das seine...

Benutzeravatar
arathen merathiel
KelpieKelpie
Beiträge: 2639
Registriert: 05.11.2006 12:46
Wohnort: Deutschland

Beitrag von arathen merathiel »

Ich hatte Mathe und Musil als LKs und die wurden 5-Stündig unterrichtet ^^ Schleswig-Holstein xD
Da is mitlerweile aber Profiloberstufe bei 12. und jünger und bei 13 noch normal xD
Bild
Dark Despair
Ava von Rince :bussi:

Benutzeravatar
Ginny_94
FeeFee
Beiträge: 587
Registriert: 21.12.2007 20:05
Wohnort: Also im Gryffindorturm in Hogwarts und sonst daheim bei meiner Mutter

Beitrag von Ginny_94 »

Also ich komm nächstes Jahr in die Oberstufe in RLP
un wir haben drei LKs die man sich ausscuhen kann man muss aber immer ne Kombination wählen man kann nciht ganz frei eintscheiden aber realtiv.
ich denke ich werde mathe und erdkunde auf jeden Fall wählen und dann vll englisch dazu ooder so im januar oder sio müssen wir uns entscheiden.
lg
[img]http://img30.imageshack.us/img30/3440/sigfginny.gif[/img]
Die sig is von arathen

Der Ava is von Salamiwaffel. Vielen lieben dank dafür wunderschön :)

http://www.youtube.com/user/Celli994#p/a/u/0/ZIpSpKjy6RM

Benutzeravatar
Hermine@Tonks
KelpieKelpie
Beiträge: 2257
Registriert: 11.08.2007 16:02

Beitrag von Hermine@Tonks »

Ich komm nächstes Jahr in NRW in die Oberstufe, die ja jetzt schon in der 10. beginnt und ich hab keine Ahnung, wie das mit der Fächerwahl da geregelt ist. Weiß einer von euch das zufällig und mag mir das erklären?

Edit:
Ich hab mir das jetzt mal auf der Seite des Schulministeriums durchgelesen und finde es, sofern ich das richtig verstanden habe, total sinnlos. Aber es kann auch sein, dass ich bei den vielen Begriffen wie "Vierstündiges-Fach", "Zweistündiges-Fach", "Profilkurs" und "Leistungskurs" etwas verwirrt wurde. Abe wenn ich das richtig verstanden habe, liegt der Schwerpunkt auf Deutsch, Mathe, einer Fremdsprache, mindestens einer Naturwissenschaft & einem frei wählbaren Fach, oder wie? Ach und wir haben ja Religion als Pflichtfach bis zum Abi. Da wunderts mich nicht, dass die jetztigen Zehner oft bis 18 Uhr an der Schule sind.
[img]http://www.fotos-hochladen.net/emmawatsont6knus1m.png[/img]

[b][size=75]Sig by Vera & Ava by Vanase. Vielen Dank dafür. [/size][/b]♥

Benutzeravatar
Jade*
KnieselKniesel
Beiträge: 236
Registriert: 10.07.2009 17:26

Beitrag von Jade* »

Ginny, Erdkunde und Englisch kann ich dir nur empfehlen, werden viele interessante Tehmen behandelt und sind auch nicht die schwierigsten Leistungskurse (wobei man für EK schon ein wenig analytisches Denken benötigt). :smile:

Ich habe meine LKs auch fünfstündig... nur Französisch nicht, das wurde meinem Kurs gekürzt, deswegen hab ich es nur vierstündig (und heute deswegen eine unnötige Freistunde, hmpf).

Dúnadan
FlubberwurmFlubberwurm
Beiträge: 30
Registriert: 16.10.2009 00:10

Beitrag von Dúnadan »

Ich war in NRW auf einem ganz normalen Gymnasium und hatte Mathe und Englisch als Leistungskurs, im Abitur dann noch Religion und Deutsch.

Würd meine LK-Wahl, sollte ich sie noch einmal treffen müssen, wieder genauso machen.

Benutzeravatar
Asteria
SchokofroschSchokofrosch
Beiträge: 128
Registriert: 23.06.2008 11:10
Wohnort: Traumwelt :)

Beitrag von Asteria »

Ich bin auf einem Gymnasium in NRW und habe als LK Deutsch und Pädagogik, weitere Abiturfächer sind Englisch und Biologie, wobei ich noch nicht weiß, welches von beiden ich mündlich nehme.
Für den denkenden Menschen ist das Leben eine Komödie, für den fühlenden Menschen ist es eine Tragödie.

Lehrerin für Astronomie, 2. Klasse
Bei Fragen oder Problemen könnt ihr mir gerne eine Mail schreiben: Prof.Asteria@zauberhogwarts.de

Benutzeravatar
Jade*
KnieselKniesel
Beiträge: 236
Registriert: 10.07.2009 17:26

Beitrag von Jade* »

Biologie soll ein ganz gemeines Prüfungsfach sein im Abitur... Jedenfalls an meiner Schule. Jedem wird wärmstens davon abgeraten, Biologie im mündlichen Abi zu nehmen. Auch denen, die in Mathe auf einer vier stehen, wird Mathe als Prüfungsfach ans Herz gelegt statt Biologie. Deswegen habe ich auch mich nun für Mathe entschieden, denn selbst Bio-Grundkurs ist bei uns richtig schwierig und ein Fach, für das man stundenlang büffeln muss, wenn man es einigermaßen gut hinkriegen will (ich bin ja schon froh über meine sieben Punkte dort... hmpf :roll: ).

Antworten