FAQs in dieser Kategorie

Tags

 

Fragencenter

Wie laufen die Prüfungen ab?

Ein Hinweis vorab:

Hausaufgaben, die bis zum Prüfungsbeginn nicht benotet wurden, verfallen.  Die Lehrer haben keinen Zugriff mehr auf die Hausaufgaben, sobald die Prüfungen begonnen haben. Auch im neuen Schuljahr können alte Hausaufgaben nicht mehr benotet werden.

Sollte euch also auffallen, dass ein Lehrer eure Hausaufgaben längere Zeit nicht bewertet, gebt Izzie rechtzeitig vor den Prüfungen Bescheid. Sie wird den Lehrer ermahnen, seiner Pflicht zur Bewertung nachzukommen. Sie kann auch zur Not eure Hausaufgaben selbst bewerten. Das geschieht jedoch nur im Ausnahmefall!

Ihr müsst auch bedenken, dass die Lehrer ausreichend Zeit haben müssen, um die Hausaufgaben zu bewerten. Darum reicht diese am besten spätestens eine Woche vor den Prüfungen ein!

Sollte ein Lehrer sich gelöscht haben, bevor er eure Hausaufgaben bewertet hat, wendet euch an Izzie. Sie kann in diesem Fall die Hausaufgaben bewerten. Das geht aber nur bis zum Beginn der Prüfungszeit!

Der gesamte Unterricht ist während der Prüfungszeit gesperrt!

1. Die Prüfungen werden vor Prüfungsbeginn im Klassenzimmer bei den aktuellen Mitteilungen der Schulministerin, bei den Ankündigungen in den GRs und am Schwarzen Brett angekündigt.

2. Die Prüfungen dauern eine Woche. Sie finden im Prüfungsraum statt. Folgt entweder dem Link am Schwarzen Brett (der euch direkt dort hinführt) oder klickt links im Menü auf "Zauberschloss", dann auf "Klassenzimmer" und dann auf "Prüfungen".

3. Wer die Prüfungen verpasst oder nicht besteht, verbleibt in seiner Klasse. Es gibt keine Ausnahmen und keine Nachprüfungen! Also achtet darauf, den Termin nicht zu versäumen!

4. Man muss nicht am Unterricht teilnehmen und keine Hausaufgaben machen, um an den Prüfungen teilzunehmen. Aber es ist ganz nützlich zumindest mal im Unterricht vorbeizuschauen, weil sich die Prüfungen auf den Unterricht beziehen.

5. Die Prüfungen bestehen pro Fach aus 10-15 Fragen, bei denen ihr die richtige Antwort durch Anklicken markieren müsst, auch bei den ZAG- und UTZ-Prüfungen. Dann müsst ihr den Prüfungsbogen für dieses Fach abschicken, indem ihr am Ende auf den entsprechenden Button klickt. Ihr bekommt sofort angezeigt, wie viel Prozent der Fragen ihr richtig beantwortet habt. Außerdem erscheint eine Bewertung in Buchstaben, die auch in den Harry-Potter-Büchern vorkommen, wobei O (Ohnegleichen), E (Erwartungen übertroffen) und A (Annehmbar) für bestandene Prüfungen vergeben werden und M (Mies), S (Schrecklich) und T (Troll) für nicht bestandene. Bei den ZAG- und UTZ-Prüfungen erscheint die Buchstabenbewertung nach dem Abschluss der Prüfungen sofort auf eurem Profil.

6. Ihr habt eine Prüfung bestanden, wenn ihr 50% der Fragen richtig beantwortet habt. Nicht bestandene Prüfungen können nicht wiederholt werden! Für jede bestandene Prüfung gibt es 10 Punkte. Es lohnt sich also durchaus, in möglichst vielen Fächern eine Prüfung abzulegen!

7. Ihr könnt versetzt werden, wenn ihr in drei Fächern die Prüfung bestanden habt, ABER...

8. Um endgültig versetzt zu werden, müsst ihr die Prüfungen abschließen, indem ihr auf der Eingangsseite der Prüfungen auf den "Prüfung abschließen"-Button klickt, der nach der dritten bestandenen Prüfung dort erscheint! Ohne das Anklicken des Buttons werdet ihr nicht versetzt, egal wie viele Prüfungen ihr erfolgreich bestanden habt!

9. Nachdem ihr versetzt seid, könnt ihr nicht mehr auf die Prüfungen zugreifen, also betätigt den "Prüfungen abschließen"-Button erst, wenn ihr so viele Prüfungen abgelegt habt, wie ihr wollt.

10. Bis zum Ende der Prüfungen könnt ihr nach der Versetzung eure Einzelergebnisse auf der Prüfungsseite einsehen, danach verschwinden sie für immer. Wenn ihr sie aufheben wollt, dann macht euch also vorher eine Kopie davon. Eine Ausnahme sind die ZAG- und UTZ-Prüfungen. Wenn ihr diese erfolgreich abgelegt habt, erscheinen die Ergebnisse sofort auf eurem Profil und ihr bekommt eine Mail mit einem Link, der euch zu eurem Zeugnis führt.

11. Ihr müsst die Prüfungen nicht an einem Tag machen, sondern könnt während der ganzen Woche immer wieder neue Prüfungen ablegen. Bereits bestandene Prüfungen müssen also nicht noch einmal abgelegt werden.

12. Manchmal kann es vorkommen, dass eine Prüfung nicht funktioniert und ihr eine Fehlermeldung bekommt. Sagt in diesen Fällen Izzie Bescheid, damit sie sich darum kümmern kann. Manchmal kann man nach Izzies Korrektur die Prüfung in diesem Fach wiederholen, aber nicht immer. Das macht aber nichts, denn es gibt noch genug andere Fächer ;-)!

13. Nachdem ihr versetzt seid, erscheint auf eurem Profil sofort die neue Klasse. Ihr könnt bereits eure neuen Pflichtschulsachen in der Winkelgasse erwerben und auf eurer Pokalseite ein neues Abzeichen bewundern, sobald Gina dieses hochgeladen hat (vorher erscheint dort nur ein Platzhalter). Ihr könnt auch schon die neuen Abenteuer bestehen, die für eure Klasse freigeschaltet wurden, und weiterhin Punkte für euer Haus sammeln bis zur Pokalfeier :-)! Nach der Pokalfeier werden die Punkte endgültig auf 0 gestellt und ein neues Schuljahr beginnt.

Was sonst noch passieren kann

  • Es erscheinen bei den Prüfungen Fächer, die in diesem Schuljahr gar nicht unterrichtet wurden: Tja, dann hat es diesem Fach früher einmal Unterricht gegeben und die alten Prüfungsfragen sind noch online. Izzie wäre in diesem Fall dafür zuständig, die Fragen zu löschen. Ihr könnt natürlich trotzdem versuchen, die Prüfung abzulegen, denn es besteht ja die Möglichkeit, dass ihr die Antworten richtig ratet und 10 Punkte abstauben könnt.
  • Die Prüfungsfragen passen nicht zum Unterrichtsstoff: Auch in diesem Fall gab es früher mal Unterricht in diesem Fach und der neue Lehrer hat keine neuen Fragen online gestellt. Ihr könnt ihn anschreiben und darauf aufmerksam machen, denn er kann die Fragen auch während der Prüfungszeit noch aktualisieren. Ihr könnt aber auch einfach raten und versuchen, die 10 Punkte einzuheimsen.
  • Bei der Prüfungsfrage scheint ein Teil der Frage zu fehlen: Hier hat der Lehrer vermutlich irgendwelche Sonderzeichen in die Frage eingebaut (Anführungszeichen reichen da schon), dann wiird alles nach dem Sonderzeichen nicht angezeigt. Schreibt den Lehrer an und bittet ihn, die Prüfungsfrage ohne die Sonderzeichen einzugeben.
  • Es fehlen Prüfungen, für die Unterricht erteilt wurde: Hier hat der Lehrer geschlampt und keine Prüfung online gestellt. Schreibt Izzie an und macht sie auf dieses Pflichtversäumnis des Lehrers aufmerksam. Vielleicht wird die Prüfung dann noch online gestellt.

Tags: Tags: Fächer, Prüfungen, Versetzung

Verwandte Artikel

→ Frage kommentieren