Hallo Fremder!
Du bist noch nicht eingeloggt.
→ Einloggen
→ Neu anmelden
 

Tagesprophet

   

Hogwarts zu kaufen

Ihr wollt Hogwarts jeden Tag bestaunen, ohne den Film zu starten? Da haben die Macher von LEGO eine neue Option für euch: LEGO-Hogwarts.
Es ist das zweitgrößte Set aller Zeiten und besteht aus 6020 Teilchen. In dem Schloss mit einer Breite von 69 Zentimetern finden 27 Mikrofiguren und 4 Minifiguren (die 4 Hogwarts Gründer) Platz.
Neben einigen Klassenzimmern kann man unter anderem die große Halle, Dumbledores Büro, den Gryffindor-Gemeinschaftsraum, die Peitschende Weide, die Kammer das Schreckens und Umbridges Büro besuchen. Es gibt viel zu entdecken: Mit 6020 Einzelteilen braucht der Aufbau allerdings auch seine Zeit.

Regulär ist LEGO-Hogwarts ab dem 1. September verkäuflich (im VIP-Vorverkauf bereits ab dem 15. August) – jedoch nur für Fans oder Sammler, die bereit sind, den stolzen Preis von 399,99 € zu zahlen.

Quelle: http://zusammengebaut.com/lego-harry-potter-hogwarts-castle-71043-vorgestellt-55026/

von Isabell | 26.07.2018, 13:02 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Johnny Depps Auftritt als Grindelwald auf der Comi-Con

Neulich trat Johnny Depp als Gellert Grindelwald bei der Comic-Con in San Diego (USA) auf. Sein unheimlicher Auftritt, der eine Hetzrede gegen Muggel inkludierte, war vielversprechend: Ab November verkörpert der Schauspieler die Rolle des Bösewichts in "Phantastische Tierwesen: Grindelwalds Verbrechen".
Viele Fans können es kaum erwarten, dass der zweite Teil in wenigen Monaten erscheint.

Quelle: http://www.bz-berlin.de/leute/johnny-depps-bizarrer-harry-potter-auftritt

von Meli Granger | 25.07.2018, 21:14 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Die Potter-Reihe bekommt ein neues Cover

"Nach 20 Jahren Magie ist es nicht nur angebracht, dass Madame Pince mal ihre Bibliothek entstaubt, sondern auch, dass wir die beliebte Harry Potter Reihe in einer zauberhaften Neuausgabe erstrahlen lassen."

Einige von euch haben es vielleicht schon gehört: Die Harry-Potter-Reihe erhält ein neues Design! Ab September 2018 erscheinen alle 7 Bände als Hardcover in neuem Gewand. Gemalt wurden die Cover von Iacopo Bruno, sämtliche Titelbilder sind fertig und können bereits in Augenschein genommen werden.

Quelle: http://www.carlsen-harrypotter.de/blog/harry-potter-neuausgaben

von GinnyHarrySirius23 | 19.07.2018, 13:34 Uhr
freigeschaltet von Diadem

"Harry Potter und das verwunschene Kind"-Theaterstück kommt nach Deutschland

Das berühmte Theaterstück "Harry Potter und das verwunschene Kind" kommt nach Deutschland!

Im "Mehr! Theater am Grossmarkt" in Hamburg soll ab dem Frühjahr 2020 das Theaterstück gespielt werden. Hamburg ist damit die fünfte Stadt weltweit, in der das Stück aufgeführt wird - gleichzeitig ist es die erste nicht-englischsprachige Inszenierung.
Das zweiteilige Werk wird dort dauerhaft zu sehen sein. Schon 2019 beginnen einzelne Vorbereitungen für das Stück, wie z. B. das Casting der 40 Darstellern in Hamburg und der Umbau der Halle.

2019 soll der Kartenvorverkauf beginnen: In den nächsten Monaten sollen weitere Informationen auf der Homepage http://www.harry-potter-theater.de/ bekannt gegeben werden.

Quelle: http://www.morgenpost.de/kultur/article214769289/Theater-Sensation-Harry-Potter-kommt-nach-Deutschland.html

von Ginny17 | 05.07.2018, 17:11 Uhr
freigeschaltet von Diadem

"Harry Potter: The Exhibition" in Deutschland

Harry Potter: The Exhibition kommt zum zweiten Mal nach Deutschland. Die Wanderausstellung, in der Harry's, Ron's und Hermine's Fans die originalen Schlafräume, Kleidungen, etc. anschauen können, macht nun in der Halle im Filmpark Babelsberg am 13. Oktober Halt.
Freudig können die Fans beliebte Szenen aus den Filmen nachstellen, also wie wäre es mit einem Quidditchspiel oder einer Zaubertrankstunde bei Snape?
Hier ist für jeden etwas dabei! Es wäre auch ein Wunder, wenn bei 1.600 Quadratmetern noch etwas fehlen würde!

Quelle: https://www.vip.de/cms/harry-potter-the-exhibition-die-wanderausstellung-ist-ab-herbst-in-potsdam-zu-sehen-4180742.html

von Zaubermaus | 26.06.2018, 19:17 Uhr
freigeschaltet von Rosalie Granger

„Harry Potter und das verwunschene Kind“ ausgezeichnet mit Tony-Award

Das Theaterstück "Harry Potter" wurde mit dem wichtigsten Theaterpreis der Welt belohnt. Am 10. Juli erhielt "Harry Potter and the Cursed Child, Part One and Two" (dt. „Harry Potter und das verwunschene Kind, Teil Eins und Zwei“) den Tony-Award in der Kategorie "Bestes Theaterstück"!

Außerdem ausgezeichnet wurde das Stück in den Kategorien "Beste Theaterregie", "Bestes Bühnenbild", "Bestes Kostümdesign", "Bestes Lichtdesign" und "Bestes Sounddesign".
Nominiert waren Noma Dumezweni (Hermine Granger) als beste Nebendarstellerin, Jamie Parker (Harry Potter) als bester Hauptdarsteller, Anthony Bole (Scorpius Malfoy) als bester Nebendarsteller und Steven Hoggett für die beste Choreographie.

Damit heimste das Stück bei zehn Nominierungen sechs Preise ein.
Es war die 72. Tony Awards Verleihung. Der Preis ist vergleichbar mit dem Grammy (Musik), dem Emmy (Fernsehen) oder dem Oscar (Filme).

Quelle: http://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/boulevard_nt/article177323168/Harry-Potter-und-Nahost-Musical-raeumen-bei-Tonys-ab.html

von Isabell | 14.06.2018, 11:40 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Norddeutscher Meistertitel - Quidditchturnier in Hamburg

Im Sternschanzenpark Hamburgs spielte am 10.06.2018 die Norddeutsche Muggel-Liga Quidditch – ein Spiel, das man sonst nur von „Harry Potter“ kennt.

Lange hatten sich Muggel gefragt, ob die bei Zauberern und Hexen so beliebte Sportart auch in der Muggelwelt machbar ist.
Jetzt steht fest: In der Tat kann man auch als Muggel Quidditch spielen. Das bewies sich im Sternschanzenpark, in dem um den Titel "Norddeutscher Meister" gekämpft wurde.

Der größte Unterschied zum Zauberer-Quidditch besteht darin, dass Muggel nicht fliegen konnten und lieber mit beiden Beinen fest auf dem Boden verankert bleiben. Statt eines Besens haben sie Stangen zwischen den Beinen, die als „sportliches Hindernis“ dienen.
Studenten entwickelten die Sportart vor mehr als zehn Jahren, es gibt in ganz Europa Vereine.

Quelle: http://www.mopo.de/hamburg/wie-bei-harry-potter-quidditch-turnier-im-sternschanzenpark--30597030

von Zaubermaus | 10.06.2018, 20:17 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Harry-Potter-Marathon im Kino

Dieses Jahr feiert das Hogwartsuniversum in Deutschland sein 20-jähriges Jubiläum, eine Welt, die 1998 mit dem Erscheinen des ersten Bandes ihren Anfang nahm.

Genau aus diesem Grund lassen die CinemaxX-Kinos die Filme noch einmal auf der Leinwand laufen.

Es sind zwei Tickets erhältlich:
Einmal ein Ticket für nur einen Film, welches 5 Euro kostet, und ein Kombi-Ticket für 30 Euro, mit welchem man zu jedem Film Einlass erhält.
Allerdings ist das letztere Ticket nur noch bis zum 31. Juli erhältlich, da an diesem Tag der erste Film gezeigt wird.

Alle Filme werden sowohl in der englischen Originalversion und als auch auf Deutsch gezeigt.

Quelle: http://www.kino.de/film/harry-potter-wizard-s-collection-2011/news/harry-potter-alle-filme-im-kino-zum-flatrate-preis-termine-preise-infos-100618/

von Zara Philine Black | 09.06.2018, 20:53 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Matthew Lewis hat geheiratet

Er ist bekannt unter den Harry Potter Fans. Sogar sehr. Klar, schließlich hat er die Rolle des anfangs ängstlichen und später zunehmend mutigen Neville gespielt. Auf Twitter und Instagram verfolgen viele sein Leben. Aber eins ist neu: Matthew Lewis, der Schauspieler von Neville Longbottom hat … geheiratet, und zwar am 28. Mai!

In diesem Zusammenhang konnte sich Lewis einen Scherz auf Twitter nicht verkneifen: "Ich habe die Arctic Monkeys nicht nur in Los Angeles verpasst, sie haben auch in Italien gespielt, als wir da waren, aber meine Ehefrau hat mich stattdessen heiraten lassen. Schäume vor Wut."
Hoffen wir, dass ihm seine Angetraute - Angela Jones - demnächst wieder "erlaubt", ein Konzert seiner Lieblingsband zu besuchen!

Quelle: http://www.stern.de/lifestyle/leute/matthew-lewis--dieser--harry-potter--star-hat-geheiratet-7999896.html

von Nora Prudence | 29.05.2018, 08:51 Uhr
freigeschaltet von Diadem

Neues Cover für

Ihr kennt es alle: Das Buch, in dem Hermine das erste Mal das Symbol der Heiligtümer des Todes entdeckt. »Die Märchen von Beedle dem Barden«. Dieses Buch von J. K. Rowling erschien am 04. Dezember 2008 und erhält nun, zum zehnten Jubiläum, nicht nur ein, sondern gleich zwei neue Cover.
Zwei verschiedene Ausführungen begründen sich in der Tatsache, dass das Buch auf Englisch mehrmals existiert, da für fast jedes englischsprachige Land eine eigene Edition angefertigt wurde.
Das neue Cover für Großbritannien wird von Chris Riddell (Bloomsbury) gestaltet, das für die USA von Lisbeth Zwerger (Scholastic’s Arthur A. Levine Books).

Die neu editierten Bücher werden im Oktober 2018 rauskommen. Allerdings ist es sehr wahrscheinlich, dass die Bücher vorerst nur in den USA und in Großbritannien erhältlich sind.

Quelle: http://www.pottermore.com/news/new-covers-and-artwork-for-beedle-the-bard-illustrated-editions

von Angi_2017 | 19.05.2018, 11:59 Uhr
freigeschaltet von Diadem